Zwischenfall sucht neue Räume

Der alte Zwischenfall in Bochum ist Geschichte. Nach einem Hausbrand steht fest: Der Club braucht einen neuen Standort. 

Der Zwischenfall gehört zu den bekanntesten Ruhrgebiets-Clubs und zu den wenigen mit bundesweiter Bedeutung. Er war einer der wichtigsten Treffpunkte der Schwarzen Szene. War, denn seit vergangenem Donnerstag ist der alte Zwischenfall nach einem Hausbrand Geschichte.

Mittlerweile haben sich die Betreiber jedoch entschieden, den Laden wieder zu eröffnen – an einem neuen Ort. Nur den haben sie noch nicht. Über Facebook wird nun nach geeigneten Räumlichkeiten in Bochum und Umgebung gesucht. Und die Besucher des Clubs helfen mit:

So, nun ist das eingetreten was wir eigentlich alle befürchtet haben. DAS HAUS IST SCHROTT und wird abgerissen. Ergo, das Zwischenfall muß eine neue Location finden!

Hier einige Vorschläge von euch: Planet Bochum (seit 2 Monaten vermietet), Spectrum Castrop Rauxel (zu groß fürs Zwischenfall), Macao Bochum (ist jetzt ein Fitnessstudio drin), Tarm Center(viel zu groß), Unit Bochum (zu klein), Sabotage Dortmund(wg. Baumängel kein Genehmigungen mehr) u.s.w.

Hört bitte nicht auf uns Vorschläge zu machen, wir werden alles auf machbarkeit prüfen! Danke für euern support!

Wer also eine Idee hat, kann sich an der Operation Phoenix, der Suche nach eine neuen Zwischenfall-Location beteiligen

 

2 Kommentare

Kommentar verfassen