WM Vorfreude III: Das Wembley Tor

Uwe Seeler wurde niemals Weltmeister und die deutsch-britischen Beziehungen gerieten in eine Krise. Alles nur wegen einem Tor – dem Wembley Tor 1966.

1 Kommentar

Schade, dass die Engländer damals noch keinen Gary Linneker hatten. Der hätte drüber geschossen…

Kommentar verfassen