Weihnachtsmarkt Bochum [Erzgebirgische Volkskunst Hoppe]

Vor zwei Wochen hat er eröffnet, der diesjährige Weihnachtsmarkt in der Bochumer Innenstadt.

Normalerweise geht das Ereignis relativ spurlos an mir vorbei, man muß halt dran vorbei, wenn man etwas zu erledigen hat oder in der Nähe wohnt.

Aber dieses Jahr habe ich mir überlegt , ich gehe mal „drüber“ und schaue mir an, was es so gibt und ich war zumindest von der Atmosphäre angenehm überrascht.

Nun gut, das Wetter ist ja auch noch prima, nicht zu kalt und die Sonne scheint, da macht auch so ein Rundgang Spaß 🙂

Ansonsten…man wird satt – keine Frage – und wer Glühwein mag, ist bestens versorgt.

Der mittelalterliche Markt ist sicherlich eine schöne Idee,aber was es so zu kaufen gibt, hat mich persönlich nicht wirklich vom Hocker gehauen….

Bis auf eine Ausnahme  …

Wer mich kennt…weiß, dass ich kleine Dinge liebe und wenn sie auch noch bunt sind, dann hat man mich schon fast gewonnen und somit war der Stand der Familie Hoppe unten in der Drehscheibe für mich der absolute Hingucker.

Zum Glück hatte ich zufällig meine Kamera dabei und bevor ich noch etwas zu dieser traditionellen  Handwerkskunst aus dem Erzgebirge schreibe, möchte ich Euch die zauberhaften Bilder nicht vorenthalten.

Und das Allerbeste… man kann all diese Dinge dort kaufen !

An dieser Stelle auch ein liebes Dankeschön, an die nette Mitarbeiterin, die mich hat fotografieren lassen .

So… ich hoffe, dass ich mit den Bildern ein klein wenig das Interesse für diese wirklich entzückende Handwerks- und Volkskunst wecken konnte.

Sie stammt aus dem Erzgebirge und  Familie Hoppe ist in langjähriger Familientradition in dieser traditionellen Handwerkskunst tätig.

Zur Advents- und Weihnachtszeit bieten sie ihr ausserordentlich umfangreiches Sortiment, was von Fensterbildern, Spieldosen, Nussknackern und Schwibbögen bis hin zu Räuchermännern und Adventsbögen reicht, auf ausgewählten Weihnachtsmärkten in ganz Deutschland an  und hier in Bochum sind sie bereits im zwölften Jahr.

Über ihre Homepage sind sie auch ganzjährig  zu erreichen und wer sich diese mal anschauen möchte…hier ist der Link dazu.

Also..das Zauberhafte nicht verpassen und allen eine schöne und bunte Adventszeit ! 😉

2 Kommentare

Kommentar verfassen