Vorbereitungsspiele: Der BVB spielt u.a. gegen Liverpool FC

BVB 19.03.14 (580x333)Noch wirft die WM in Brasilien ihre Schatten voraus. Doch auch die Vorbereitung auf die neue Bundesligasaison ist nicht mehr allzu weit entfernt.

Und die Dortmunder Borussia wird sich bereits im Vorfeld der neuen Spielzeit mit attraktiven Gegnern messen können. U.a. wartet auf die Fans ein Kräftemessen mit dem traditionsreichen FC Liverpool:

Der BVB startet am 5. Juli in die Vorbereitung auf die neue Saison und misst sich mit einem Hochkaräter aus der Premier League: Borussia Dortmund ist beim englischen Vizemeister Liverpool FC zu Gast.
 
Am 10. August (Anstoß 12.15 Uhr englische Zeit) treffen an der altehrwürdigen Anfield Road zwei Vereine aufeinander, die vieles gemeinsam haben: eine lange Tradition, eine einzigartige Fankultur und einen leidenschaftlichen Fußball. Ein Duell zweier Mannschaften, das letztmalig vor 13 Jahren in der UEFA Champions League ausgetragen wurde. Ein Duell, das auch in der kommenden Saison der Königsklasse ausgelost werden könnte.

Außerdem bestreitet der BVB in der Vorbereitung weitere Spiele auswärts gegen

Hessen Kassel (15. Juli, 18.30 Uhr)      
FC Heidenheim (19. Juli, 16 Uhr)     
VFL Osnabrück (22. Juli, 19 Uhr)   
RW Essen (27. Juli, 17 Uhr)
SV Waldhof Mannheim (26./27. August, 18.30 Uhr – je nach Bundesligaspielplan)

Des Weiteren stehen voraussichtlich zwei oder drei Testspiele im Rahmen des Trainingslagers in Bad Ragaz (29. Juli bis 6. August) an. Genaue Termine und Gegner werden noch bekanntgegeben.

 

Kommentar verfassen