Von Rekorden und Triumphen der Fußballwelt in Buchform

DSC01892 (600x394)Auch in der nun bereits hinter uns liegenden Fußballpause habe ich mich mal wieder intensiver mit den Neuerscheinungen auf dem Sportbuchmarkt für die Ruhrbarone beschäftigt.
Eigentlich wollte ich meine persönlichen Highlights und Entdeckungen auch hier schon längst kurz vorgestellt haben, doch haben die Ereignisse im aktuellen Tagesgeschäft des Sports mir da zuletzt immer wieder einen kräftigen Strich durch die Rechnung gemacht.
Trotzdem möchte ich es letztendlich dann doch nicht ganz versäumen zumindest zwei der (meiner Meinung nach) gelungensten neuen Titel aus dem Bereich Sportbuch hier heute mal kurz vorzustellen. Beide Neuerscheinungen der letzten Monate beschäftigen sich übrigens noch einmal mit den Ereignissen rund um die Fußball-Weltmeisterschaft im letzten Sommer und dem Titel für die DFB-Elf. Jedoch auf unterschiedliche Weise.

 
DSC01897 (485x600)Da haben wir zuerst den Titel ‚Weltfußballrekorde 2015‘ aus dem Hause ‚Ars Edition‘`.
Auf 256 Seiten informiert dieses im November 2014 erschienene Werk den Leser über alles Wissenswerte rund um die Nationalmannschaften, ihre Rekorde und Besonderheiten, auch rund um die Weltmeisterschaft 2014.
Wer einen schnellen Überblick über die wesentlichen Fakten der einzelnen Teilnehmer und ihre Auswahlmannschaften sucht, der ist hier richtig bedient.
Optisch schön aufgemacht, reich bebildert und zeitgemäß bunt und optisch ansprechend umgesetzt. Das vorliegende Hardcover-Buch eignet sich sicherlich als Geschenk für Fußballfans jeden Alters. Natürlich kriegt man auf 256 Seiten nur eine begrenzte Anzahl an Daten und Infos unter.
Mehr als einen flüchtigen ersten Überblick kann so ein Buch hier sicherlich auch nicht bieten.
Wer tiefergehende Informationen über die einzelnen Nationalverbände sucht, dem wird das angebotene Material vielleicht nicht umfangreich genug gehen. Doch für Gelegenheits-Fußball-Gucker oder Neulinge, welche sich erst langsam in die Historie der einzelnen Nationalmannschaften einarbeiten bzw. einlesen möchten, für die ist das Buch sicherlich bedenkenlos so zu empfehlen.
Der Preis von 19,99 Euro erscheint mir angemessen für ein ansprechendes Hardcover-Buch dieser Kategorie. (ISBN 978-3-548-61226-3)

 

DSC01899 (509x600)Das eigentliche Highlight der jüngsten Veröffentlichungen im Bereich Fußball-Bücher ist für mich aber unzweifelhaft das WM-Buch aus dem Hause der ‚Süddeutschen Zeitung‘.
In einem Segment in dem sich viele Verlage versuchen bzw. versucht haben, hat mir das Buch eindeutig und mit weitem Abstand am besten gefallen.
Wer den Anschaffungspreis von immerhin 39,99 Euro nicht scheut, der erhält hier wirklich ein würdiges Erinnerungsstück an einen der größten Triumphe der DFB-Elf.
Auf stolzen 434 Seiten präsentiert Autor Klaus Hoeltzenbein seinen Lesern wirklich alles, was sich der Fußballfan im Nachgang der WM als bleibende Erinnerung in Buchform wüschen kann.
Ein toller Überblick über das Turnier in Südamerika, ausführliche Spielberichte, Statistiken und Fotos. Das Alles in herausragender Qualität. Dabei wirft man nicht nur einen Blick auf den reinen Sport, beleuchtet auch das Geschehen am Rande, bekommt Eindrücke der Umgebung und der Stimmung im Lande. Die Qualität der verarbeiteten Fotos weiß dabei besonders zu begeistern. Wer also, so wie ich, sportliche Großereignisse auch in Buchform gerne in seiner privaten Bibliothek archiviert, dem ist dieses Buch uneingeschränkt zu empfehlen.
Den Preisunterschied den das Buch gegenüber vielen anderen Werken aus diesem Bereich vielleicht haben mag, den macht es mit seinem Mehrangebot in Sachen Umfang und Qualität aus meiner Sicht mehr als gut.
Für mich ist es das Fußballbuch aus dem Jahr 2014 welches mich am meisten begeistern konnte.
Und ich habe mir in den letzten Monaten so einige angesehen…
(ISBN 9783864971884)

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Lesen und Betrachten!

Kommentar verfassen