Und nun: der Wetterbericht in der Kät-Toon-Edition


Max Goldt hat es sehr weise beschrieben: „Wer wissen will, wie das Wetter ist, möge aus dem Fenster sehen. Wer wissen will, wie morgen das Wetter ist, möge morgen aus dem Fenster sehen.“ Damit beschreibt er die sicherste Methode zur Wettervorhersage. Aber Paul, das pessimistische Parametium, sieht es etwas anders….

1 Kommentar

Ist das Absicht, daß durch die Schreibweise Parametrium zu Paramecium mitklingt?
Fragen über Fragen!

Kommentar verfassen