Twitter: Schweigen in Erinnerung an Tschernobyl

Am 26. April jährt sich zum 25. Mal die Atomkatastophe von Tschernobyl. Geht es nach der Foto-Designerin Petra Hoerter soll Twitter  an diesem Tag schweigen – zumindest für eine Minute.

Am 26. April begann die 1986 die Reaktorkatastrophe in Tschernobyl. Am 26. April 2011 soll Twitter um 11.55 Uhr für eine Minute schweigen. Petra Hoerter, die Initiatorin von Aktion X auf ihrem Blog:

Aktion X ist ein virtuelles Kunstprojekt. Werde Teil dieses Projektes. Mit deinen tweets bist du es! Unterstütze die Aktion_X auf Twitter mit deinen Tweets für eine Minute!
Informiere deine Follower weltweit über dieses virtuelle Kunstprojekt.
Und setzt gemeinsam ein visuelles Zeichen!

Getwittert werden soll nur ein Buchstabe: Das X.Fünf vor zwölf – 11.55 Uhr – mir ist das ein wenig zu viel Symbolik, aber wer möchte, kann ja gerne mitmachen.

Kommentar verfassen