TV-Tipp: Der MSV Duisburg live und in Farbe gegen den VfL Osnabrück

Das Stadion des MSV Duisburg. Quelle: Wikipedia; Foto: Sascha Brück; Lizenz: cc
Das Stadion des MSV Duisburg. Quelle: Wikipedia; Foto: Sascha Brück; Lizenz:CC BY-SA 3.0

Kein Bundesligafußball an diesem Wochenende… Zwar spielt die Nationalmannschaft am Sonntag bekanntlich Ihr EM-Qualifikationsspiel gegen Schottland in Dortmund, doch ansonsten dürfte sich manch ein Fußballfreund fragen, womit er bzw. sie denn, nur 2 Spieltage nach dem Saisonstart, schon wieder ein relativ fußballfreies Wochenende verdient hat….

Wem ein Länderspiel am Sonntag für das komplette Wochenende zu wenig Fußball ist, dem kann allerdings leicht geholfen werden. Fernsehfußballfreunde bekommen nämlich am morgigen Samstag die eher seltene Gelegenheit geboten den MSV Duisburg live und in voller Länge im TV bewundern zu dürfen.

Das WDR Fernsehen, früher sagte man wohl schlicht 3. Programm dazu, überträgt am morgigen Samstag ab 14 Uhr das Spiel der 3. Liga zwischen den ‚Zebras‘ und dem VfL Osnabrück live und in voller Länge.

Wenn das mal keine gute Nachricht für alle MSV-Fans ‘Fußballsüchtigen’ hier im Revier ist, die nicht im Stadion dabei sein können oder wollen… 😉

Wann, wo, was? 3. Liga live: MSV Duisburg – VfL Osnabrück | Morgen, 6. September 2014, 14.00 – 16.05 Uhr | im WDR Fernsehen

2 Kommentare

@Robin: Ich habe mich allerdings auch gefragt warum man die EM-Quali nicht unter der Woche spielen kann. Man wurde in diesem Sommer ja eigentlich zugeworfen mit live Fußball im Fernsehen. Um so härter trifft dieser kalte Entzug..

@Frank: Mich stört diese Länderspielpause in der Bundesliga nach Spieltag 2 schon seit Jahren. Da hat man sich gerade wieder an die Liga an den Wochenenden gewöhnt, da macht sie schon wieder Pause… Erst wird darüber diskutiert das die Teams noch nicht im Rhythmus sind, und dann unterbricht man ihn schon nach so kurzer Zeit wieder. Muss man nicht verstehen…

Kommentar verfassen