Schlagwort: wittke

Da LEGst di nida!

Ein Tusch für die WAZ! Ein Jahr nach dem Verkauf der LEG und der Veräußerung von 93.000 Wohnungen mit knapp 300.000 Bewohnern hat Kollege Meinerz mal nachgeforscht, wem die LEG jetzt gehört: klick. Es ist nicht der Investor Whitehall! Der Kollege hat einen ganz erstaunlichen Namensalat um Rosen, Kronen und Vendetta1 (klick) aufgestöbert. Und das ist leider gar nicht komisch, weil echte Mieter betroffen sind.