Schlagwort: karstadt

Comeback der Betonklötze

Als 2009 die Hertie endgültig aus den Fußgängerzonen verschwand, machten sich viele Städte Sorgen: Was sollte man mit den leeren, grauen Betonklötzen anfangen? Mittlerweile gibt es Antworten auf diese Frage. Karstadt, das war…

Der Ruhrpilot

NRW: Wir machen die Welt wie sie uns gefällt…F!XMBR NRW II: Die Ampel springt auf Schwarz-Rot…Focus Opel: CDU-Politiker gegen Staatshilfen…Welt Karstadt: Investor mit Sammler-Gen…FAZ Essen: Grüne gegen SPD…Der…

Der Ruhrpilot

Pleite: Karstadt vs. Duisburg – Duisburg vs. Karstadt?…Xtranews NRW I: Linke “vorsichtig skeptisch”…Welt NRW II: Versagen der klassischen Medien bei der Landtagswahl-Berichterstattung….Pottblog NRW III: Grüner gegen Rot-Rot-Grün…Hometown Glory…

Der Ruhrpilot

NRW: FDP-Zaudern stürzt NRW ins Chaos…FTD NRW II: In NRW droht eine Koalition, die keiner will…Welt NRW III: Scheitern soll es an den anderen…FAZ NRW IV: Linke in…

Arcandor (2): Megaphon, megageil?

Arcandor will also Insolvenz anmelden, klack. Dabei hatte der erst seit März amtierende Vorstandsvorsitzende Karl-Gerhard Eick gestern noch einmal forsch getrommelt. Der erfahrene Spitzenmanager, gebürtige Ulmer und FC Bayern Aufsichtsrat erklomm vor der Konzernzentrale eine Haushaltsleiter, heizte seiner Belegschaft per Megaphon ("Wir kämpfen bis zur letzten Minute") kräftig ein, die Untergebenen klatschten, die Essener Sonne schien. Eick zeigte sich hemdsärmlig und trotz der Schwere der Lage (noch?) ganz gut drauf. Oder wie müssen wir DAS!!! verstehen?

Fotoquelle: ruhrbarone/sz…