‚Straßenfußball: Eine Weltreise in Bildern‘ – Ein Bildband für Fußballromantiker

Strassenfussball Cover klein (514x600)Gerade auch in den letzten Wochen haben sich Fußballfans im Lande sehr mit den Auswüchsen der Kommerzialisierung des Fußballsports beschäftigen müssen. Da tut es hin und wieder einfach einmal gut sich erneut darauf zu besinnen, was dieses Spiel für viele Menschen auf der Welt wirklich wichtig und bedeutend macht: Der Spaß am Spiel, und das auch direkt vor der eigenen Haustür.
Und zurück zu diesen Ursprüngen des Sports führt uns eben auch genau das neue Buch, welches ich hier heute einmal kurz vorstellen möchte. ‚Straßenfußball: Eine Weltreise in Bildern‘ von Caio Vilela.

Auf seinen Reisen rund um die Welt hat der gebürtige Brasilianer in mehr als 100 Ländern Szenen des Straßenfußballs fotografiert. Der nun vorgelegte Bildband führt den Leser bzw. Betrachter an spektakuläre Orte auf der Welt, wo Fußball für die Menschen überall eben auch eine ungemein wichtige Rolle in ihrem Alltag spielt.

Gekickt wird hier z.B. direkt vor dem Kolosseum in Rom oder auch dem Dom in Köln. Auch in entlegene Winkel dieser Erde, wie Chon Kemin in Kirgisistan, hat Vilela seine Kameras geschleppt. So zeigt er hier auch wahrlich historische Aufnahmen: Bilder aus Allepo in Syrien, vor Ausbruch des Bürgerkriegs, sind hier vertreten. Oder auch aus Katmandu, noch vor dem zerstörerischen Erdbeben.

Wer dieses Buch dann mit Muße einmal durchgeblättert hat, dem wird einmal mehr ganz deutlich vor Augen geführt, dass Fußball eben doch weit mehr ist, als das Ergebnis des eigenen Fußballclubs am Wochenende, oder auch wie unwichtig die aktuellen Geschehnisse und Diskussionen rund um die FIFA, die UEFA, oder auch den DFB für die Basis dieses Sports eigentlich sind.

Denn der Fußball an der Basis ist für die Masse der Aktiven und Fans halt weit mehr als nur die Spitze im Multimillionengeschäft Profisport, die man als Beobachter so häufig und intensiv verfolgt. Fußball ist und bleibt grundsätzlich ein Spiel für jeden Menschen, unabhängig von seinem Wohnort, von Wohlstand, von Verbandsinteressen.

Schön zu sehen, wie hier auf knapp 300 Seiten mal wieder genau das in den Mittelpunkt der Bilder gestellt wird was dieses Spiel im Alltag ausmacht. Mir hat dieser ungewöhnliche Ansatz des Buches jedenfalls in dieser Form sehr gut gefallen.

Und mit freundlicher Genehmigung des Verlages dürfen wir hier heute auch einige Fotos aus dem Buch unseren Lesern zeigen, welche dann auch, wie ich finde, sehr schön verdeutlichen, was Fußball zu einem der populärsten Dinge auf diesem Planeten macht: Der reine Spaß am Spiel!

Gebundene Ausgabe: 288 Seiten
Verlag: Spielmacher
ISBN-13: 978-3956800146
Preis: 34,80 Euro

Strassenfussball 1 (600x400)Straßenfußball 5 (600x400)Straßenfußball 4 (600x400)Straßenfußball 6 (600x450)Straßenfußball 8 (600x400)Straßenfußball 7 (600x400)Straßenfußball 2 (600x377)Straßenfussball 3 (600x395)

Kommentar verfassen