Skillet kommen mit einem großartigen neuen Rockalbum nach Köln

skillet-2016-press-photo_925_02
Foto Veranstalter

Update : 31.08.2016 Das Konzert ist restlos ausverkauft !

Die Band Skillet wurde Mitte der 1990er Jahre von John Cooper, Trey McClurkin am Schlagzeug und Ken Steorts an der Gitarre in Memphis, Tennessee gegründet und gehört seitdem  zu den Speerspitzen der besonders in den USA populären Christian Rock-Szene.

Die Musik der Band geht von Elektronischer Musik bis zu verschiedenen Arten von Rock und wurde von der Rockband Fold Zandura stark beeinflusst. Seit dem fünften Studioalbum “Collide” (2003) hat eine deutliche Neuausrichtung der Band stattgefunden, die mit neuer Besetzung, harten, aber eingängigen und radiotauglichen Nu Metal produziert. Bis heute konnte die Band, die aktuell aus Gründungsmitglied John Cooper, seiner Frau Korey Cooper, Jen Ledger und Gitarrist Seth Morrison besteht, etwa weltweit 25 Millionen Platten verkaufen.

Der Band aus Memphis/Tennessee wurde für ihr unablässiges Touren zweimal der Titel ‘Hardest Working Band’ verliehen – eine Arbeit, die sich auszahlt: Ihre letzten drei Alben eroberten die Top 5 der US-Billboard Charts. Und auch in Deutschland und vielen weiteren Nationen fanden sie mit ihrem bislang letzten Album „Unleashed“ (VÖ: 12.08.2016) den Weg in die Bestenlisten.

Bemerkenswert ist die stetige stilistische Entwicklung und Veränderung, die diese Band durch ihren Kopf und Gründer John Cooper erfährt. So konnte man Skillet in der ursprünglichen Besetzung als Gründungstrio klar im Post-Grunge verorten. Mit dem Einstieg von Coopers Frau Korey an Keyboard und Gitarre erhielt ihr Sound Ende der 90er eine starke elektronische Ausrichtung, in späteren Besetzungen erschienen Alben, die teils dem Hard Rock, teils dem Symphonic oder Alternative Metal zuzuordnen sind. Mit dem Album „Rise“ (2013) fanden Skillet ihr stilistisches Wohl in einem melodiegetriebenen Metal, der auch international auf große Beachtung stieß.

Skillet waren zweimal für den Grammy nominiert und erhielten für ihr vorletztes, in den USA mit Platin ausgezeichnetes Album „Awake“ einen ‘Billboard Music Award’. Wenn sich die Band nicht gerade im Studio befindet, ist sie nahezu immer auf Tour.

Somit werden sie am 07.11.2016 der Live Music Hall in Köln einen Besuch abstatten. Tickets gibt es online unter www.livenation.de.

Veranstalter: Prime Entertainment

 

Kommentar verfassen