Ruhrpilot

Das Navigationssystem für das Ruhrgebiet.
Dortmund: Wann muss Sierau sein Büro räumen?…Der Westen
Ruhr2010: Linie 107 fährt durh das Revier…RP Online
Debatte: Islamkritik ist nicht gleich Judenhass…Welt
Ruhr2010 II: Kreativquartier Lohberg eröffnet…Der Westen
Öffentlicher Dienst: “5% ist viel zu hoch”…Der Westen
Bochum: Sparen wider Willen…Ruhr Nachrichten
Armin Rhode: “Ich füge mir Stammesnarben zu!”…Tagesspiegel
Linkspartei: NRW gegen Bartsch…RP Online
Ruhr2010 III: So berichitet die Welt über das Ruhrgebiet…Bild

3 Kommentare

Wir hatten ja schonmal das Vergnügen, uns über den zornigen alten Mann zu unterhalten. Dessen oft gerühmt spitze Feder allerdings bei manchen Themen eher schartiger Natur ist, mit Rostflecken von getrocknetem Blut gesprenkelt und nur dazu geeignet, eitrige Wunden zu schlagen.

Ich frage mich manchmal, ob sich einfach nur niemand mehr traut, seine Texte korrektur zu lesen, inklusive seiner selbst. Da stehen gute Beobachtungen versteckt zwischen unsäglichem Unsinn. Das Bittere an seinem mäandernden Abwatschen ist, dass er mittlerweile auch keinen Kontrahenten ernst genug nimmt, sich mit dessen Argumenten zu befassen, sondern nur noch Attacke ad hominem fährt. Damit hat er sich zumindest mit dem verlinkten Beitrag wieder einmal selbst aus dem verabschiedet, was ich noch Debatte nennen würde.

@Jens Henryk M. Broder, hier bei der Welt verlinkt, wo gleich die ersten zwei Absätze mich beinahe davon abgehalten hätten, nach den Perlen in diesem aufgewühlten Schlamm zu suchen, von denen Stefan Laurin mir glaubhaft versicherte, dass es sie immer noch gäbe. Die interessanten Ansätze finden sich dann zum Ende des Artikels, aber es sollte doch nicht immer so eine Qual sein, danach zu suchen.

Kommentar verfassen