Presseschau zu Migration und Integration

Foto: Beate Moser

Das Ruhrgebiet ist die größte Einwanderungsregion Europas. Da kann es nichts schaden manchmal über den Tellerrand zu schauen, wie es in der Einwanderungs-, Integrations- und Flüchtlingspolitik zugeht. An dieser Stelle erscheint ca. einmal im Monat eine Presseschau zu diesem Thema. Sie erhebt keinen Anspruch auf enzyklopädische Vollständigkeit, sie enthält Texte, die aus meiner Sicht für – die oftmals kontroverse – Debatte in diesem Themenbereich von Interesse sind. Die Aufnahme von Texten bedeutet keine Identifikation mit ihren inhaltlichen Aussagen. Auf den Link klicken führt zum Text.

derwesten.de weitet seine Berichterstattung zu diesem Thema anscheinend aus, u.a. so:

Der Blog von Hatice Akyün wurde für Grimme-Online-Award nominiert

Schöner deutsch werden mit Angela

Wie Angela und ihre Freunde es schwer machen, verdeutlichen Zeit und Tagesspiegel am Beispiel der "Optionsjugendlichen"

Foto: Beate Moser

Das Ruhrgebiet ist die größte Einwanderungsregion Europas. Da kann es nichts schaden manchmal über den Tellerrand zu schauen, wie es in der Einwanderungs-, Integrations- und Flüchtlingspolitik zugeht. An dieser Stelle erscheint ca. einmal im Monat eine Presseschau zu diesem Thema. Sie erhebt keinen Anspruch auf enzyklopädische Vollständigkeit, sie enthält Texte, die aus meiner Sicht für – die oftmals kontroverse – Debatte in diesem Themenbereich von Interesse sind. Die Aufnahme von Texten bedeutet keine Identifikation mit ihren inhaltlichen Aussagen. Auf den Link klicken führt zum Text.

derwesten.de weitet seine Berichterstattung zu diesem Thema anscheinend aus, u.a. so:

Der Blog von Hatice Akyün wurde für Grimme-Online-Award nominiert

Schöner deutsch werden mit Angela

Wie Angela und ihre Freunde es schwer machen, verdeutlichen Zeit und Tagesspiegel am Beispiel der "Optionsjugendlichen"

Schuri berichtete hier bereits über die Gallup-Studie zu Einstellungen von Muslimen in Deutschland und anderswo, weitere Berichte gab es u.a. hier:

Muslime in Deutschland sind staatstreu (Tagesspiegel)

Muslime – die besseren Patrioten in Deutschland (Telepolis, mit Links zu Gallup)

12 Jugendliche aus Einwandererfamilien schreiben über ihren Alltag in Berlin (Spiegel-online)

Die Berliner Zeitung porträtiert die umstrittene marokkanische Islamistin Nadia Yassine

Eine Analyse zur Außenpolitik der Türkei: "Die Friedensklinik Asiens" (Telepolis)

Eine Analyse der Wirtschaftslage in der Türkei (Jungle World)

Eine Analyse über den "immer tieferen Staat", der im Ergenekon-Prozess verhandelt wird (Jungle World)

Die Akademiker fliehen Deutschland nach Istanbul (taz)

Wie läuft die Integration umgekehrt? Maximilan Popp versucht sich in Istanbul (Spiegel-online)

In Istanbul eröffnete die erste von einer Frau entworfene Moschee der Türkei (Tagesspiegel)

Baronin Annika Joeres berichtete hier bereits über die Zweifelhaftigkeit der Terrorgruppe "Islamische Djihad-Union"; zu diesem undurchsichtigen Komplex gehört auch die "Sauerland-Gruppe" der derzeit der Prozess gemacht wird, dazu hier ein kritischer Bericht "Ein Phantom vor Gericht" (Telepolis)

Ein Zeit-Dossier, wie die reichen Länder in der Wirtschaftskrise Migranten fernhalten und vertreiben

Indische Wanderarbeiter verlieren Jobs am Golf (Berliner Zeitung)

FR-Interview mit dem indischen Schriftsteller Aravind Adiga über bekloppte Touristen und indische Reiche

Arundhati Roy beklagt sogar einen wachsenden Hindufaschismus (Junge Welt)

Bundeszentrale für politische Bildung organisiert Partnerschaften zwischen deutschen und afrikanischen Studis, die Berliner Zeitung berichtet, wie es ihnen in Uganda erging

Das gleiche Blatt berichtete einen Tag zuvor aus Ostkongo: "Krieg gegen Frauen"

Das Buch "Simpel spricht sich aus" von Langston Hughes gibt einen Einblick in die Kulturgeschichte Harlems (Jungle World)

Beirut – ein "Must See" (taz)

Fatih Akin spricht im FR-Interview über seine laufenden Projekte, er "liebt Hamburg"

Kommentar verfassen