Phillip Boa & The Voodooclub

Phillip Boa & The Voodooclub, Donnerstag, 9. September, 19.30 Uhr, Kulturfabrik, Krefeld

7 Kommentare

@Michael: Aber in Krefeld hab ich Dich nicht gesehen… war toll, nur Hits, und als Höhepunkte eine Slow-Version von “Deep In Velvet” und ein unverhofftes “Life After Being A Zombie”, sehr groß! Münster heute (Fr.) ist ausverkauft. Komm nach Halle zum Fan-Wunschkonzert!

@Perik: War Dein Verhältnis zu Boa nicht mal getrübt? Früher? Hat der nicht mal wegen eines Artikels von Dir ein MARABO auf der Bühne zerrissen? Da war doch was… 🙂

@Michael: Pernod? Ts, was der Hattinger als solcher so treibt… Klingt gut!
@Stefan: Dabei war der Artikel gar nicht von mir, ich glaube von Christoph Biermann (oder Tom Noga). Anyway, ich hab lieber mit der Sängerin zu tun.

Kommentar verfassen