Nena kommt im November nach Dortmund

[Nena – 20.11.2015 / RuhrCongress Bochum]
[Nena – 20.11.2015 / RuhrCongress Bochum]
Nena, da denkt man an Gabriele Susanne Kerner aus Hagen, die Sängerin der Band The Stripes in den 70ern, an die Wahnsinns-Frontfrau der Band Nena in den 80ern und an die Solokünstlerin Nena.

Als letztere ist sie seit 1989 erfolgreich unterwegs und zählt mit insgesamt 25 Millionen verkauften Tonträgern weltweit zu den erfolgreichsten Künstlerinnen der deutschen Musikgeschichte.

Ihr aktuelles Studioalbum “Oldschool” erschien im Februar 2015 und konnte sich, wie auch seine vier Vorgänger (Willst du mit mir gehen/2005, Cover Me/2007, Made In Germany/2009, Du bist gut/2012)  unter den TopTen der deutschen Album Charts platzieren.

Im März letzten Jahres absolvierte Nena dann mit ihrem neuen Werk im Gepäck eine erfolgreiche Club-Tour und im Herbst tourte sie durch die großen Hallen der Republik.

Wie immer war ihre Band mit am Start, die sie liebevoll ihre „zweite Familie“ nennt. – Und die auch mehr und mehr zu einem wahren Familienunternehmen wird, denn ihre Tochter Larissa und ihre Söhne Sakias und Simeon standen ebenfalls mit auf der Bühne stehen.

Mit Oldschool bietet Nena ihren Fans viele neue Sounds, neue Ideen und eine Vielfalt an angesprochenen Themen, so wie man es von ihr gewohnt ist. Dennoch hebt es sich musikalisch von ihren vorherigen Alben ab. Nena ist elektronisch geworden, auch wenn ihr klassischer Style noch durchkommt, was sie dem Hamburger Deutsch-Rap-Wunderkind Samy Deluxe zu verdanken hat.

Mit ihm gemeinsam hat sie das Album produziert und sein Stil und seine Vorlieben kommen in den Liedern ebenfalls stark zum Ausdruck.

Für dieses Jahr hat Nena sich erneut mit einer Live-Tour zurückgemeldet.

Am 11.11.2016 dürfen sich die Dortmunder auf einen Konzertabend mit Nena freuen, denn da wird sie in der großen Dortmunder Westfalenhalle Halt machen. Support: Daniel Biscan

Tickets für den Abend gibt es im LB-Ticket Shop und alle weiteren Informationen unter Lars Berndt Events.

Kommentar verfassen