[N.A.T.U.R.-Festival Bochum – Tengo hambre pero no tengo dinero zur ERÖFFNUNG DES FESTIVALCAMPUS]

Festival-natur_Logo_black

Das N.A.T.U.R.-Festival in Bochum hat begonnen und heute nachmittag ab 15 Uhr wird feierlich der Festivalcampus vor der Rotunde eröffnet. Dort wird uns bis zum 19.05.2013 ein täglich neues und umfangreiches Programm angeboten, wie auch an den anderen zahlreichen Spielstätten des Festivals.

Eine sehr schöne Programmübersicht zum Downloaden für die nächsten 11 Tage finden alle Interessierten hier auf der offiziellen Webseite.

Einen Programmpunkt für heute möchte ich euch aber ganz besonders ans Herz legen.

Ab 17 Uhr werden unsere Bochumer Mädels von “Tengo hambre pero no tengo dinero” die Eröffnungsfeier des Campus musikalisch begleiten.

Neben einer Weinprobe, einem Workshop zum Thema Bienenhaltung, einer Pflanzentauschbörse, einem Vortrag über  das Zusammenleben von Stadt und Landwirtschaft und noch vielen weiteren Aktionen  … ein Ereignis, was man sich heute nicht entgehen lassen sollte..!

michalak04

1 Kommentar

Kommentar verfassen