Moonlight Breakfast heute live im FZW

Moonlight Breakfast Presse
Moonlight Breakfast Presse

Im Zuge ihrer Deutschlandtour wird das rumänische Trio Moonlight Breakfast, alias Produzent, Drummer und Klarinettist Bazooka, Gitarrist und Pianist Adita, sowie Sängerin Christie, am heutigen Samstag, dem 24. Oktober 2015, dem Freizeitzentrum West in Dortmund einen Besuch abstatten.

Mit im Gepäck ihr aktuelles Debüt-Album „SHOUT“ (2014). Das rumänische Trio, dessen Erfolgsgeschichte ihren Anfang im Vorprogramm von Jamiroquai vor 35.000 Leuten nahm, steht für einen rohen Stilmix aus Soul, Elektro, Beat, Nu-Jazz und Swing.

Tickets für den gut klingenden Sound aus Rumänien gibt es an der Abendkasse.

Visuelle Unterstützung erhält die Band von den Video Mapping Künstlern Les Atelier Nomad. 

Am Montag (26.10.2015)  werden Moonlight Breakfast im Club Bahnhof Ehrenfeld in Köln auf der Bühne stehen!

www.macheete.com

www.schoneberg.de

Kommentar verfassen