Mario Adorf erzählt Geschichten aus seinem Schauspielerleben

Mario Adorf Pressefoto zum honorarfreien Abdruck für Veranstaltungen / Lesungen von Mario Adorf (Nutzungsrechte bis August 2015, im Anschluss honorarpflichtig) Foto: M. Grande www.grande-fotografie.de
Mario Adorf
Pressefoto zum honorarfreien Abdruck für Veranstaltungen / Lesungen von Mario Adorf
(Nutzungsrechte bis August 2015, im Anschluss honorarpflichtig)
Foto: M. Grande
www.grande-fotografie.de

Der Anfang September 85 Jahre alt gewordene deutsche Schauspieler Mario Adorf gehört zu den bedeutendsten und beliebtesten zeitgenössischen Darstellern auf der Bühne, im Kino und im Fernsehen. Mit nahezu 200 Film- und Fernsehrollen in über 60 Jahren hat sich Mario Adorf in die Herzen des Publikums gespielt.

Doch er ist nicht nur ein Ausnahme-Darsteller sondern ein glänzender Entertainer und erfolgreicher Autor. Eher zufällig entdeckte er seine Liebe zur Schriftstellerei. Seit 1992 sein Erstlingswerk “Der Mäusetöter” erschien, wurden in Deutschland mehr als 600.000 Exemplare seiner Bücher verkauft.

Im Frühjahr diesen Jahres kehrte Mario Adorf mit einem neuen Programm auf die Bühne  zurück.  Mit “Schauen Sie mal böse!” entführt Mario Adorf die Zuschauer in die Welt des Films und des Theaters, liest und erzählt die schönsten Geschichten aus seinem Schauspielerleben.

Nach der restlos ausverkauften Tournee Anfang des Jahres, folgen vom 19. Oktober bis 29. November vierzehn weitere Auftritte in ausgewählten Theatern. So gastiert Mario Adorf unter anderem am Freitag, den 30.10.2015 im Schauspielhaus Bochum.

Seine Lesungen sind stets absolute Highlights, denn er erzählt nicht nur mit viel Humor, sondern erweckt die Personen zum Leben, über die er spricht. Anekdoten mit Kollegen wie Heinz Rühmann, Fritz Kortner, Hans Albers und vielen mehr werden von ihm so realistisch in Szene gesetzt, dass man glaubt, die Legenden selbst wären auf der Bühne präsent.

Zeitgleich zur Tournee erschien im August sein neues Buch mit dem gleichnamigen Titel “Schauen Sie mal böse!“.

Präsentiert von Marek Lieberberg in Kooperation mit Stark Media GmbH

Mario Adorf – Schauen Sie mal böse! – FR 30.10.2015 20:00 Uhr Schauspielhaus Bochum Bochum

Tickets gibt es ab sofort an allen bekannten CTS-Vorverkaufsstellen und  im Internet unter www.eventim.de.

Weitere Informationen unter www.dbe.ag.

Kommentar verfassen