Leonardo da Vinci-Ausstellung im Kortumhaus Bochum

michalak-29

Seit dem 24. Juli 2015 gastiert die Wanderausstellung „Leonardo da Vinci – EXPLORING ARTS & SCIENCE” im Kortumhaus Bochum.

Nach Bremen, Berlin und Hamburg ist dies die vierte Station der Ausstellung, die das Leben und Schaffen Leonardo da Vincis beeindruckend rekonstruiert.

Gezeigt und erläutert werden seine naturwissenschaftliche Untersuchungen und Erkenntnisse, seine technischen Erfindungen von visionärer Tragweite, literarische und wissenschaftliche Schriften, architektonische und urbanistische Planungen, sowie seine Zeichnungen und Gemälde.

michalak-34

Technische Exponate sind in großen Teilen interaktiv aufgebaut sein, um die Besucher zum Mitmachen, Erfahren und Verstehen einzuladen. Somit bilden Leonardos Erfindungen und Maschinen die Höhepunkte der Ausstelltung. Auf Grundlage seiner Skizzen wurden sie eigens für diesen Anlass in Italien und Deutschland von führenden Werkstätten gebaut. Die funktionsfähigen Modelle erlauben das unmittelbare Verstehen der technisch oft komplexen Apparate. Sie sind daher geeignet, auch jüngere Besucher für die Errungenschaften Leonardos zu begeistern.

michalak-10

Die Ausstellung ist sowohl chronologisch als auch thematisch gegliedert und verdeutlicht immer wieder sein herausragendes Talent, das sowohl die Malerei, Bildhauerei und Architektur als auch die Naturwissenschaften und das Ingenieurswesen umfaßt und in einzigartigen Meisterwerken gipfelt, darunter die Mona Lisa, das berühmteste Gemälde der Welt.

michalak-31

Präsentiert wird die Ausstellung von der Leonardo Ausstellungs- und Produktions GmbH in enger Zusammenarbeit mit der Bochum Marketing GmbH und dem Kortumhaus Bochum.

Leonardo da Vinci – EXPLORING ARTS & SCIENCE

Termin: 24. Juli 2015 bis 17. Januar 2016

Ort: Kortumhaus, Bochum Innenstadt, Harmoniestraße 1, 3. OG

Öffnungszeiten: täglich von 9 bis 18 Uhr, mittwochs bis 20 Uhr

Weitere Infos (Eintrittspreise etc.): www.davinciausstellung.de

 

Kommentar verfassen