Joe Jackson legt mit dem Album ‘Fast forward’ nach sieben Jahren wieder eigenes Material vor


Noch kein aktueller Konzert- bzw. Kulturtipp hier heute? OK. Dann nutze ich doch mal eben die Gelegenheit und möchte schon einmal kurz auf das Anfang Oktober zu erwartende neue Album von Joe Jackson hinweisen.
Der inzwischen 61-jährige Brite wird dann (unter dem Titel ‚Fast forward‘) sein erstes Album mit neuem, eigenem Material seit inzwischen sieben Jahren auf den Markt bringen.

Ich freue mich schon darauf sein neues Werk dann auch hier im Blog näher und ausführlicher vorstellen zu können. Aktuell gibt es als kleinen Vorgeschmack erst einmal den Titel ‚A little smile‘, und der klingt schon mal sehr vielversprechend, wie ich finde.
Das neue Album wird übrigens aus vier Sets bestehen, die ihrerseits jeweils vier Songs beinhalten. Die Sets sind jeweils in unterschiedlichen Städten aufgezeichnet worden. Die Einflüsse der insgesamt 16 Titel des neuen Albums stammen daher aus den Metropolen New York, New Orleans, Berlin und Amsterdam, wie Jackson über seine Internetseite dazu erklärt.

Man darf wohl gespannt sein. Mehr davon dann demnächst…

Einen schönen Samstagabend noch! 🙂

Kommentar verfassen