Jennifer Rostock sagen “Auf Wiedersehen” in Düsseldorf

[Jennifer Rostock – 03.02.2017 / Palladium Köln]

Dass es diese Band schafft so lange zu bestehen wie die 80er-Jahre, hätten anno 2007 nicht mal die wohlwollendsten Wohlwoller aus der Glaskugel gelesen. Der große Vorteil an jedweden Jubiläen: Es gibt einen Anlass zum Feiern! Der große Vorteil am Banddasein: Man kann ganz locker alle Freunde einladen! Daher gehen Jennifer Rostock umd Frontfrau Jennifer Weist im Frühjahr 2018 auf eine ausgedehnte Geburtstagsrutsche durch die Republik und diverse andere deutschsprachige Anrainer. Musikalisch wird alles gezündet, was der nunmehr 6 Alben umfassende Backkatalog anbietet. Die Setlist kuratiert sich aus dem Besten des Besten des vergangenen Jahrzehnts sowie den neuen Hits des passenderweise WORST OF betitelten neuen Werkes, das am 29.09.2017 erschienen ist. Die BEST OF TOUR zum WORST OF ALBUM quasi.

Aber es mischt sich ein kleiner Wehmutstropfen unter die Begeisterung der Fans.

Nachdem zu den Stücken Alles Cool und Haarspray Musikvideos veröffentlicht worden waren, kündigte die Band ein drittes Video zum Titel Die guten alten Zeiten an. Es erschien am 15. November 2017 und wurde durch eine Mitteilung begleitet, in dem die Band zehn Jahre nach ihrer Gründung eine Pause ankündigt.

Nach ihrer bevorstehenden Tournee werden die Bandmitglieder zunächst getrennte Wege gehen. Das zunächst letzte Konzert der Band soll am 13. Mai 2018 in der Berliner Columbiahalle stattfinden.

[Jennifer Rostock – 03.02.2017 / Palladium Köln]

“Die Geschichten, die wir heute schreiben

Das sind morgen unsre guten alten Zeiten

Und das ist, was bleibt

Von der guten alten Zeit”

 

 

JENNIFER ROSTOCK

special guest: BLACKOUT PROBLEMS

Mitsubishi Electric HALLE, Düsseldorf

Fr. 20.04.2018

Tickets

Veranstalter: Prime Entertainment

Kommentar verfassen