[Jan Röttger und Band im Dortmunder Domicil]

michalak-35

Am Dienstagabend gaben der Sänger und Songwirter Jan Röttger und seine Band – wie von uns per “Videobotschaft” angekündigt – ihr für dieses Jahr letzte Konzert im Dortmunder Domicil.

Ich war ebenfalls dort und erlebte ein gut gelauntes, leicht chaotisches, aber dennoch musikalisch überzeugendes “Sextett”.

Ihr erstes Album “Present-Future-Anarchy” konnten “Jan Röttger” im Frühjahr 2014 dank eines Crowdfunding-Projektes finanzieren und fertigstellen, sprich Cd-Pressung, eine kleine Vinyl-Auflage und neues Merchandise und sind damit unermüdlich durchs Land getourt.

Die Resonanzen waren und sind durchweg positiv. Jan Röttger, der aus Wuppertal stammt, aber nun in Berlin lebt, kommt mit seiner Musik, seiner Stimme, seinem Humor und natürlich seiner musikalischen Unterstützung, sprich Jonas Bareiter (bass, backing vocals), Christian Mohrhenn (drums), Matthias Müller (trumpet, flugelhorn, hammond, backing vocals), Christopher Huber (violin, backing vocals) und Cornelius Thiem (cello, backing vocals) beim Publikum hervorragend an. Sie selber nennen es “Pop mit Speichel”, ich würde sagen, es ist eine gelungene Mischung aus Humor, Kraft, Freude, Melancholie, Fantasie und Spass, die sie in ihren Songs, Texten und auf der Bühne zum Ausdruck bringen.

Mein Tipp: Auf jeden Fall im Auge behalten und eines der nächsten Konzerte 2015 besuchen!

18.02.15 Düsseldorf – Brause (Solo) * 21.02.15 Mainz – Schon Schön (Solo) * 26.02.15 Köln – Die Wohngemeinschaft (Solo) * 21.03.15 Wermelskirchen – Kattwinkelsche Fabrik (Solo) * 27.03.15 CH-Pratteln – Tramstübli (Solo) * 28.03.15 Griesheim – Kulturwerk (+ Band) * 11.04.15 Solingen – Klingenmuseum (Kulturnacht) (Solo) * 16.04.15 Bonn – Pantheon (Solo) mit Patrick Salmen

Und die letzten Konzerttermine 2014 im Domicil in Dortmund sind wie folgt:

18.12. The Dorf * 19.12. WDR Big Band: Soul Christmas ausverkauft * 20.12. Violet Quartet * 26.12. 43. Weihnachts-Jazzmatinee im Opernhaus * 26.12. Weihnachts-Jazz-Session * 27.12. Sascha Salvati – Tialda van Slogteren & Band

Kommentar verfassen