[IDO World Championships 2014 – HipHop, Breakdance und Electric Boogie im RuhrCongress Bochum]

Flyer IDO

Mal eine erfrischende Abwechslung zu all dem Fussballgeschehen und für alle Wettkampfbegeisterten unter uns:

Heute beginnt die dritte Auflage der größten Tanzsportweltmeisterschaft IDO World Championships 2014  im RuhrCongress.

Bereits 2010 und 2012 wurde das Event erfolgreich in Bochum ausgetragen, und nun dürfen wir uns erneut auf coole Beats und Tanzgruppen aus der ganzen Welt und der absoluten Spitzenklasse freuen.

Die IDO (International Dance Organization) ruft zu ihrer jährlichen Weltmeisterschaft, und rund 2.800 Tänzer aus 30 Nationen werden bei diesem Ereignis gegeneinander antreten, ihre Moves messen und das Publikum begeistern.

Bei der Weltmeisterschaft im RuhrCongress Bochum werden auch in diesem Jahr nicht nur Ausscheidungen des klassischen HipHop zu sehen sein. Neben den Solo-, Duo-, Gruppen- und Formationswettbewerben wird ebenso die Breakdance-Szene vertreten sein. Mit zum Teil waghalsiger Akrobatik battlen die Crews um die internationale Krone. Electric Boogie hat eine ganz eigene Tradition im Streetdance. Früher als Roboting bekannt geworden, hat sich der Stil konsequent weiter entwickelt und rundet das Spektrum der unterschiedlichen Wettbewerbe in Bochum ab.

Eine weitere Besondertheit werden in diesem Jahr die integrativen Para-Wettbewerbe sein. Bereits 2010 wurden sie erfolgreich ausgerichtet, und in den nächsten fünf WM-Tagen bietet die IDO auch wieder eigene Disziplinen für Tänzer und Tänzerinnen mit Behinderungen an.

Weitere Informationen gibt es hier:

Facebook

Webseite

Und der genau Zeitplan vom 24.9. – 28.9.2014 ist hier herunterzuladen:

Zeitplan

Ticketpreise:

– Tagesticket 15,00 €, ermäßigt* 10,00 €

– 5-Tagesticket 50,00 €, ermäßigt* 40,00 €

(Kinder unter 5 Jahren zahlen keinen Eintritt)

* Schüler Studenten, Menschen mit Handicap und Geringverdiener (Berechtigungsnachweis muss beim Kauf vorgelegt werden)

Kommentar verfassen