“Gans oder gar nicht!” – Pe Werner live im Schauspielhaus Bochum

presse_von_A_nach_Pe3 - CMS Source

Ihr Debüt-Album “Weibsbilder”, für das sie die Songs selber schrieb, fand 1989 große Anerkennung in der Musikbranche. 1991 erfolgte mit dem Album Kribbeln im Bauch sozusagen über Nacht ihr bundesweiter Durchbruch. Pe Werner erhielt für dieses Werk die Goldene Schallplatte und wurde mit zwei Echos ausgezeichnet.

Bis heute steht die Sängerin, Texterin, Komponistin und Kabarettistin auf den Bühnen der Republik und verbindet Ironie, Herz und Seele mit gekonntem Songwriting, das oftmals ein Lächeln der Selbsterkenntnis in die Gesicher ihrer Zuhörer zaubert.

Bis heute veröffentlichte die gebürtige Heidelbergerin 16 CDs und erhielt für ihr Konzeptalbum “Im Mondrausch“(2009) den German Jazz Award 2011.

Grund genug, 25 Jahre nach ihren ersten großen Erfolgen, ihr gesamtes Schaffen mit einem Jubiläums- und Best Of-Album zu würdigen, das sie kurz und knapp “Von A nach Pe“ nennt.

Auf der Doppel-CD, die eine kleine persönliche musikalische Zeitreise darstellt, finden sich neben ihren Hits und Lieblingssong im Original auch Neuaufnahmen ihrer Lieder, die mit Unterstützung der WDR-Big Band und dem WDR Funkhauskorchester Köln entstanden sind.

Aktuell ist Pe Werner mit ihrem wunderbar unterhaltsamen Vor-Weihnachtsprogramm “Gans oder gar nicht!” unterwegs, bei dem sie ihren Gästen neben ausgewählten Songs auch kleine Geschichten und Anekdoten rund um das bervorstehende Fest präsentiert.

Am 26.11.2015 wird das Multitalent in den Bochumer Kammerspielen zu Gast sein, Karten für den Abend gibt es im hauseigenen Ticketshop

26.11.2015 20:00 BOCHUM (DE), Kammerspiele

06.12.2015 19:00 DÜSSELDORF (DE), Savoy Theater

Kommentar verfassen