Ex-BVB-Spieler Patrick Owomoyela wird Fernseh-Experte bei ‚Sky‘

Patrick Owomoyela Quelle: Wikipedia: Foto: Kroelleboelle Lizenz: cc
Patrick Owomoyela Quelle: Wikipedia: Foto: Kroelleboelle Lizenz: cc

Er hatte sich, in der Hoffnung auf eine neue sportliche Herausforderung, zuletzt noch beim BVB fit gehalten, für den er auch zuletzt bis zum Sommer 2013 in der Bundesliga aktiv war.

Nun hat Patrick Owomoyela eine neue Herausforderung jenseits des Fußballplatzes gefunden. Der 34-jährige steigt ab sofort beim Sender ‚Sky‘ als TV-Experte ein.

Schon am 07. Dezember feiert der Ex-Nationalspieler dabei mit der der Übertragung der Partie Borussia Dortmund –Bayer 04 Leverkusen sein Debut als Co-Kommentator des Livespiels.

Bereits in den vergangenen Monaten tauchte Owomoyela immer mal wieder als Studiogast bei Sky auf. Offenbar hat er die Fernsehmacher dabei so von seinen analytischen Fähigkeiten überzeugt, dass er nun fest als ‚Experte‘ engagiert wurde.

Entsprechend positiv äußerte er sich nun auch:  „Ich freue mich auf meinen ersten beruflichen Schritt abseits des Profisports und besonders darauf, mit Sky dem Fußball – nun auf der anderen Seite – verbunden zu bleiben.“, so Owomoyela.

Dabei kann man dem Ex-Borussen wohl nur viel Erfolg wünschen!

Kommentar verfassen