Ekamina feat. Wattenscheider Schule

+++ Die WORLD TOUR der Wattenscheider Schule geht weiter +++

Heute Abend um 20 Uhr im SissiKingKong, Landwehrstraße 17, Dortmund.

+++

Die Ankündigung des Ekamina-Newsletters:

“Guerilla-Journalismus im dritten Jahr. Und endlich wieder zu Gast bei Ekamina. Patrick Joswig und Bastian Schlange, Begründer und bislang einzige Vertreter der “Wattenscheider Schule”, lesen am kommenden Dienstag, den 15. Mai im Sissikingkong (Landwehrstr. 17, Dortmund-Hafen). Die Veranstaltung beginnt um 20:00 Uhr, der Eintritt beträgt 5,- Euro.
Joswig, Jahrgang 1975, ist gelernter Schauspieler und Dekorateur, Schlange, Jahrgang 1982, freiberuflicher Journalist und Autor. Als “Wattenscheider Schule” betreiben sie Guerilla-Journalismus im Großstadt-Dschungel der Ruhrregion. Eintauchen, abtauchen, auftauchen. Eine ausgesprochen erfolgreiche Strategie, mit der das Autorenduo seit April 2009 mit Stift und Notizblock in den Straßenkampf zieht.
In ihren unkonventionellen Undercover-Reportagen berichten sie von sozialistischen Bootcamps, heilsversprechenden Sektenmessen, Männern, die sich als Herzritter versuchen und natürlich von jeder Menge Alkohol und Zigaretten. Die Reportagen sind eine Mischung aus Hunter S. Thompson und Charles Bukowski, verfeinert mit einer Prise von Wallraffs unvergleichlicher Selbstironie.
Ihre Lesungen bebildern sie mit einer Reihe dokumentarischer Fotografien, welche belegen, dass sie als Journalisten tatsächlich vor Ort waren. Das ist oft wichtig, denn ihre Abenteuer sind meist derart faszinierend, dass sie auch einer lebhaften Phantasie entsprungen sein könnten. Aber auch hier gilt: die Realität unterhält über weite Strecken kurzweiliger als jede Fiktion.
Die Storys veröffentliche sie unter anderem bei den Ruhrbaronen, sowohl im Netz als auch in den Printausgaben. Von letzteren ist kürzlich erst unter dem Titel “Grenzen” die vierte Ausgabe beim Essener Klartext-Verlag erschienen.
Schön und gut und sehr empfehlenswert. Dennoch, Joswig und Schlange sind live immer noch am besten. Wir sehen uns im Sissi.
Mit Gruß
martini
www.ekamina.de

+++

Die Wattenscheider Schule verneigt sich zutiefst bei solchen Worten: Herzlichen Dank! Wir freuen uns schon auf den Abend.

CHEERS!

 

Kommentar verfassen