[Eine Reise in die Vergangenheit – Historischer Jahrmarkt in der Jahrhunderthalle]

jahrmarkt_michalak

Gestern war ich für euch beim Pink Monday in der Jahrhunderthalle im Bochumer Westpark. Im Rahmen des größten historischen Indoor-Jahrmarkts, der dort bereits zum 6. Mal stattfindet, waren wieder alle Lesben, Schwule und Freunde eingeladen, einen Abend lang Nostalgie pur zu erleben.

Und es ist den Veranstaltern und auch den Schaustellern ausserordentlich gut gelungen, eine Atmosphäre zu schaffen, die einen in vergangene Zeiten eintauchen läßt. Schon beim Betreten der großen Halle wird man von den vielen bunten Lichtern, Drehorgelklängen und dem typischen Jahrmarktstreiben eingefangen und ich denke, egal wie alt man ist, es ist eine Attraktion für alle Generationen. Und auch gestern füllte sich im Laufe des Abends die “Jahrmarkthalle” immer mehr und die Stimmung war sehr ausgelassen. Die Klassiker, wie die Raupe, das Riesenrad, der Autoscooter, das Pferdekarussel und die Überschlagschaukel standen nicht still, und auch die anderen zahlreichen Angebote, wie Hau-den-Lukas, die Geisterbahn, das Entenangeln und die Schießbuden fanden großen Anklang.

Es ist eine kleine Traumwelt. Bei mir wurden Erinnerungen wach.. ich habe Dinge entdeckt, die ich schon längst vergessen hatte, aber die ich von früher noch kannte und geliebt habe … wie zum Beispiel diese kleine Flöte,  die man in den Mund legt und mit der man wie Vögel zwitschern kann 🙂

Somit sind es nicht nur die großen Attraktionen, die begeistern, sondern auch die vielen Kleinigkeiten, die einen Jahrmarkt ausmachen und die es zu entdecken gibt. Ich denke, wer einmal in alte Zeiten abtauchen möchte und den alten Gerätschaften über den Weg traut ;)…. oder wer seinen Kindern einmal zeigen möchte, wie herrlich Kirmes eigentlich sein kann, sollte in der Jahrhunderthalle vorbeischauen.

Der Jahrmarkt hat dort noch an den nächsten beiden Wochenende ( 23.+ 24.02 / 02.03 + 03.03.2013) jeweils ab 11 Uhr geöffnet. 

Und nun noch ein paar Eindrücke vom gestrigen Abend.

Fotos 2x anklicken !

Kommentar verfassen