Ein bißchen bizarr, ein wenig schaurig und genial dazu – Zirkus des Horrors kommt nach Dortmund

[Horrorzirkus / 16.8.2013 – Castroper Strasse Bochum]

Nach sensationellen Erfolgen in allen deutschen Großstädten geht der ZIRKUS DES HORRORS 2018 mit seiner neuen Show „ASYLUM – Das Irrenhaus“ auf große Deutschland-Tour und gastiert im Mai an den Westfalenhallen in Dortmund.

Der gesamte, gigantische Zeltkomplex vom Zirkus des Horrors verwandelt sich in ein Irrenhaus voller außergewöhnlicher Künstler. „ASYLUM“ vereint artistische Spitzenleistungen, körperliche Einmaligkeiten und irrwitzige Comedy zu einer einzigartigen, spektakulären Show. Staunen Sie über Artisten, die das Unglaubliche zelebrieren, lachen Sie über schräge Comedy und erleben Sie die Unterhaltungsform Zirkus neu inszeniert.

ASYLUM ist Innovativ, fremdartig, temporeich, anders. Alles dreht sich um den renommierten italienischen Psycho-Forscher Professore Salvatore dei Morti, der mit seinen haarsträubenden Behandlungsmethoden bisher fast ausschließlich auf Unverständnis und Missachtung stieß. Dei Morti erhofft sich, seine Methoden mit dem Zirkus des Horrors in allen Städten propagieren zu können und dadurch seinen Durchbruch zu erringen… Er will beweisen, dass der Fortschritt in der modernen Medizin ungeahnte Möglichkeiten bietet. Er lässt Blinde wieder sehen, Lahme wieder gehen und Todgeglaubte wieder tanzen!

In Professore dei Mortis „ASYLUM“ werden Wunder wahr! Drum treten Sie ein, und werden Teil dieser wunderbaren Anstalt, die sich jetzt im Zirkus des Horrors präsentiert!

Freut euch auf eine völlig neue, komplett durchgestylte Show und erlebt den Nervenkitzel und Gänsehaut pur. Doch Vorsicht: Der Besuch ist nichts für schwache Nerven und niemand wird ihn je vergessen.

11. MAI – 20. MAI 2018

DORTMUND

An den Westfalenhallen

Parkplatz F2, An der Buschmühle

Showzeiten:

montags – samstags um 19.30 Uhr

sonntags um 18.00 Uhr

samstags zusätzlich um 15.30 Uhr

Tickets: Ab sofort im ONLINE-TICKETSHOP auf diesen Seiten; an allen bekannten RESERVIX-Vorverkaufsstellen; im RuhrNachrichten Service-Center, Silberstraße 21, Dortmund; über www.reservix.de sowie ab 11. Mai. täglich ab 14.00 Uhr an den Circuskassen auf dem Parkplatz F2 (An der Buschmühle)

Kommentar verfassen