Dortmunder Eisadler erreichen das Halbfinale im Pokal

Logo Eisadler DortmundEinem umkämpften 5:2-Heimerfolg am Freitag, ließen die Eisadler am Sonntag ein klares 6:0 im Rückspiel bei der Soester EG folgen und qualifizierten sich somit für die nächste Pokalrunde. Im anstehenden Halbfinale des Regionalligapokals treffen die Kuvencracks aus der Reviermetropole nun am kommenden Wochenende auf die Dinslaken Kobras.

Hier haben die Kobras am Freitag  zunächst das Heimrecht, und das Rückspiel findet dann diesmal am Sonntag um 19:00 Uhr im heimischen Dortmunder Eisstadion statt.

Pikanterweise hatten die Dinslakener die Eisadler vor der Saison noch als sportlich und wirtschaftlich nicht besonders attraktiv eingeschätzt, und ein im Grunde schon vereinbartes Vorbereitungsspiel gegen die Dortmunder abgesagt. Nun liegt es an den Eisadlern der Dinslakener Mannschaft und ihren Fans zu zeigen, dass die Kobras die Lage seinerzeit falsch eingeschätzt haben.

Eishockeyfans aus Dortmund um Umgebung sind erneut herzlich aufgefordert ihr Team dabei nach Kräften zu unterstützen.

Kommentar verfassen