Dortmund: Nazis wollen gegen Polizei demonstrieren

do_nazis_20123Konzert aufgelöst, Kasse beschlagnahmt. Das Konzert der Nazis am Donnerstag in einer Partyhalle in der Juliastraße in Herne  wurden von der Polizei beendet. Die Nazis wollen nun am Samstag auf die Straße gehen.

Am Samstag feiert die  NRW-Polizei ihr Familienfest in Dortmund. Die Nazis, noch leicht angesäuert durch das geplatzte Konzert vom Samstag, wollen dort gegen den Polizeieinsatz demonstrieren. Innenminister Ralf Jäger wird das nicht beeindrucken. Die WAZ zitiert Jäger wie folgt:

“Diese Neonazi-Vereinigung wollte unsere Rechtsordnung bekämpfen. Auch mit Gewalt”, erklärte Jäger. “Ihre Mitglieder haben sich offen zum verbrecherischen Nationalsozialismus und zu führenden Personen dieses menschenverachtenden Systems bekannt. Deshalb halten wir den Kontroll- und Ermittlungsdruck auf die rechtsextremistische Szene hoch.”

Wir halten Euch wie gewohnt auf dem Laufenden.

1 Kommentar

Links anne Ruhr (08.07.2013)…

Gladbeck: Die Stadt der dummen Verlierer – in Sachen A52/B224 (Ruhrbarone) – Datteln: Der Rauch von Datteln IV verzieht sich, Ruhe bis zur Bundestagswahl (Schmidt’s Katze) – Essen: Stadt will Green Capital werden – 400 m…..

Kommentar verfassen