Dortmund: Der BVB feiert die offizielle Saisoneröffnung mit einem großen Familienfest am 4. Juli

Vorfreude bei Thomas Tuchel. Foto: Robin Patzwaldt
Vorfreude auf seine Zeit in Dortmund auch bei Thomas Tuchel. Foto: Robin Patzwaldt

Die Vorstellung des neuen Trainers Thomas Tuchel hat Vorfreude geweckt.
Während die meisten BVB-Profis noch bei ihren Nationalmannschaften weilen, zählen viele Fans in den sozialen Medien schon den Countdown für die Saison 2015/16 herunter. Als „Tag 0“ steht der 4. Juli 2015 im Kalender – dann laden die Schwarzgelben zur Saisoneröffnung. Und dabei rollt in diesem Jahr bereits der Ball.
 
„Wir wollen in allen Wettbewerben der Herausforderer sein!“ – Diese Losung hat Thomas Tuchel für seine erste BVB-Saison ausgegeben. Im Rahmen des traditionellen Familienfestes werden aber erst einmal der Trainer und sein Team herausgefordert. Von einer Mannschaft, die prominenter und hochkarätiger kaum besetzt sein könnte: dem „Team Gold“ mit aktuell und ehemals geförderten Athleten der Deutschen Sporthilfe.

Medaillenglanz wird den Signal Iduna Park fluten, wenn die illustre Truppe aufläuft. Mit dabei sind u.a. Beachvolleyball-Olympiasieger Jonas Reckermann, Ex-Zehnkämpfer Frank Busemann, Schwimm-Weltrekordler Markus Deibler und Langstrecken-Schwimmer Thomas Lurz, der frühere Vierschanzentournee-Sieger Sven Hannawald, Handball-Nationalkeeper Silvio Heinevetter und die Rodel-Doppelsitzer Tobias Wendl/Tobias Arlt. Mit Skifahrer Gerd Schönfelder und Sprinter Heinrich Popow stehen zudem zwei paralympische Goldmedaillengewinner im Team. Komplettiert wird die Auswahl von einigen BVB-Fans, die ihren Platz im Team in einem Gewinnspiel des BVB-Partners Unitymedia gewinnen können.

Der Anstoß erfolgt um 14.30 Uhr. Zuvor wird Stadionsprecher Norbert Dickel das neue Trainerteam und die Mannschaft auf dem Rasen des Signal Iduna Parks begrüßen. Tickets für den ersten „Härtetest“ der Saisonvorbereitung sind im Laufe dieser Woche erhältlich. Sie kosten zwischen zwei und fünf Euro – die kompletten Einnahmen kommen der Deutschen Sporthilfe zugute.
Die Partie zwischen Borussia Dortmund und dem „Team Gold“ ist der Höhepunkt des BVB-Familienfestes. Schon ab 10 Uhr lockt dann an diesem Tag das Fandorf auf den Parkplätzen A7/A8 mit Spielaktionen, Fanschminken, Fahrgeschäften und vielen weiteren Attraktionen.

Kommentar verfassen