Dortmund: BVB erfüllt zu Weihnachten wieder Kinderwünsche

Foto: BVB
Foto: BVB

Kinder sind die Zukunft unser Gesellschaft. Aber die Kinderarmut wächst. Auch in Dortmund sind Tausende Kinder betroffen. Insbesondere in der Weihnachtszeit bekommen sie die Verlockungen toller Geschenke zu spüren. Viele Eltern haben jedoch nicht die finanziellen Mittel, um Weihnachtswünsche zu erfüllen.

Die BVB-Stiftung „leuchte auf“ konnte mithilfe zahlreicher BVB-Fans in den vergangenen Jahren mehrere hundert Kinderwünsche erfüllen und unterstützt die Weihnachtsaktion „Kinderwünsche“ des Vereins interAktion nun bereits im dritten Jahr.

Die ganze BVB-Familie hilft wieder mit, um vielen Kindern zu Weihnachten eine Freude machen zu können: Ab sofort sind in allen Dortmunder Fanshops und der BVB-Geschäftsstelle Wünsche sozial benachteiligter Kinder an den Weihnachtsbäumen ausgehängt, die gemeinsam mit interAktion e.V. über soziale Einrichtungen in der Stadt gesammelt wurden. Jeder Fan hat bis zum 4. Dezember die Möglichkeit, einem bedürftigen Kind aus Dortmund einen Weihnachtswunsch zu erfüllen.

Alle weiteren Infos gibt es unter www.bvb.de/stiftung und www.interaktion-dortmund.de

Kommentar verfassen