Der Ruhrpilot

NRW: Sensationelles Comeback – FDP bei fünf Prozent…Welt

NRW II: Die PDV-Werbefigur…Reflexion

NRW III: Leiharbeiter verdienen nur die Hälfte…Welt

NRW IV: Informationsfreiheits-Portal jetzt auch in Nordrhein-Westfalen…Netzpolitik

Ruhrgebiet: Radschnellweg – Kompromiss scheint möglich…Der Westen

Bochum: Opel will Werk II-Fläche verkaufen…Ruhr Nachrichten

Dortmund: Neonazis vor Gericht…Spiegel

Duisburg: Harry Rowohlt im Grammatikoff – Betonung ohne Schausaufen…Der Westen

Duisburg II: Gesundheits,- und Beratungscontainer für Sexarbeiterinnen in Schwierigkeiten…Xtranews

Essen: Krayer Moschee – Polizei will Provokationen von “Pro NRW” einen Riegel vorschieben…Der Westen

Essen II: Museum Folkwang zeigt Grafik, Fotografie und Plakate aus den 1920er Jahren…Der Westen

Umland: Attacke gegen Medienprojekt-Team…NRWREX

Umland II: “Bunt statt Braun” tritt Pro NRW entgegen…RP Online

 

1 Kommentar

Der Gag ist doch der: nachdem die FDP seit Jahren von dem Großteil der Journalisten totgeschrieben wird, wäre ein Ergebnis von mickrigen 5,1% schon ein sensationeller Wahlsieg, der die Partei beflügeln und die Stimmung drehen kann. Da haben sich einige Kollegen selbst ins Bein geschossen.

Kommentar verfassen