Der Ruhrpilot

Adolf Sauerland

Duisburg: Politiker warnen Stadt vor Tricks beim Amtsenthebungsverfahren…Der Westen

Umland: Kiefernstraße – 30 Jahre anders…RP Online

Ruhrgebiet: Rechtspopulistischer Zickenkrieg wird fortgesetzt…NRWREX

Ruhrgebiet II: Angst vor Staus…Der Westen

Pop: 20 Jahre Nevermind…Nerdcore

Bochum: Brachlandmuseum mit Zaungästen…Bo Alternativ

Bochum II: Mehr Piraten…Ruhr Nachrichten

Dortmund: Regionalkonferenz der CDU…Pottblog

Dortmund II: Stadt plant wieder Public Viewing zur Fußball-EM…Ruhr Nachrichten

Essen: Uni-Vorlesungen aus Raumnot im Cinemaxx…Der Westen

Umland: Möchte die SPD wirklich etwas an den Kindergartenbeiträgen für Geschwisterkinder ändern…Zoom

Online: Facebook Timeline, Facebooks Schicksal…Indiskretion Ehrensache

Recht: Abmahnung gegen Trend…Labournet

 

 

1 Kommentar

Unfassbar und bitte beleuchten:

http://www.derwesten.de/staedte/duisburg/OB-Sauerland-stellt-seinen-Fahrer-als-Controller-ein-id5093194.html

Eine Personalie im Rathaus sorgt für Gesprächsstoff: Oberbürgermeister Adolf Sauerland hat seinen Fahrer als Controller im eigenen Dezernat eingestellt. Der Mann, der sonst den Dienstwagen lenkt und den OB von Termin zu Termin chauffiert, übernimmt jetzt eine frei gewordene Controllerstelle im gehobenen Dienst. Nach NRZ-Informationen soll die Stelle nicht wie sonst üblich ausgeschrieben worden sein.

Kommentar verfassen