Der Ruhrpilot

Musiktheater im Revier in Gelsenkirchen


Ruhrgebiet:
 “Gelsenkirchen wird nie ganz rechts, niemals“…Deutsche Welle
NRW: Städte kümmern sich um Obdachlose…WN
Debatte: Der Mann, der in Sachen Feinstaub die falsche Botschaft hat…StN
Debatte: Die konservative Revolte ist abgeblasen…NZZ
Debatte: Die Bundeswehr ist schwach, weil sie uns egal ist…Welt
Debatte: Fanal gegen die Alternativlosigkeit…Cicero
Debatte: Kramp-Karrenbauer zu unterschätzen, wäre ein Fehler…FAZ
Debatte: “Die Bewegung der Political Correctness hat den Zenit überschritten”…NZZ
Debatte: Der gegen die Nazis tanzte…Welt
Bochum: Fußballhalle Zocas öffnet über Nacht für Obdachlose…WAZ
Dortmund: Mieterverein will mehr über Hannibal-Sanierung wissen…Nordstadtblogger
Duisburg: Tag der Archive“ offenbart Schätze…WAZ
Essen: Da wird was aufgetischt…FAZ
Essen: Probleme bei der Tafel waren lange bekannt…RP Online
Essen: City-Wirte sehen Stadtfest „Essen Original“ kritisch…WAZ 

2 Kommentare

"Der Mann, der in Sachen Feinstaub die falsche Botschaft hat…StN"
Holla, das ist starker Tobak!
Die Verwegenheit der Statistik zum Feinstaubtod, war mir bewußt, ihr grundsätzliches Problem der Verifizierbarkeit nicht.
Die Ruhrbarone könnten, wie es scheint, eine regelrechte Serie zu "Märchen in der Wissenschaft" auflegen. In mir hättet ihr einen interessierten Leser.

PS: Die Antwort des Bundesumweltamtes hättet ihr ruhig auch noch direkt verlinken können.
https://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.behoerde-erklaert-berechnungen-die-feinstaubtoten-gibt-es-wirklich.ecd872de-4294-4eb2-8a2f-46a15075c1b8.html
Leider erklärt die Erklärung des UBA nicht die von Köhler genannten sytematischen Defizite und wirkt eher als Tautologie.
Feinstaub ist demnach also das neue Cholesterin, die nächste Big Fat Lie (http://www.nytimes.com/2002/07/07/magazine/what-if-it-s-all-been-a-big-fat-lie.html). Vielleicht sollten wir sammeln und einen Gary-Taubes-Preis für die dreistest erfundene und wirksame "wissenchaftliche Tatsache" ausloben. Billiger wäre natürlich ein GTP-Aluhut.

Kommentar verfassen