Der Ruhrpilot

Demozug der G20-Protestwelle in Hamburg Foto: Frank Schwichtenberg Lizenz: CC-BY-SA 4.0


Debatte:
Der Vorschein des Schlimmeren…Jungle World
NRW: Wenn 74 Quadratmeter für vier Personen reichen müssen…Welt
NRW: Ungewöhnlich mächtig…Süddeutsche
NRW: Laschets Mannschaft muss nun liefern…Welt
Debatte: Den Mut von Seyran Ates muss man bewundern…Welt
Debatte: Spielt doch mit den Schmuddelkindern…taz
Debatte: Kommt eine neue Studentenrevolte…Zeit
Debatte: Die Form der Freiheit…FAZ
Ruhrgebiet: „Der Mensch im Ruhrgebiet glaubt, dass München der letzte Käse ist”…KStA
Bochum: Tierheim nagt am Existenzminimum…WAZ
Dortmund: Mehr als 400 OGS-Plätze fehlen…WAZ
Essen: Wenig Interesse am Tag der Bewegung der Grünen Hauptstadt…WAZ

1 Kommentar

"Den Mut von Seyran Ates muss man bewundern." In der Tat ist das so. Vielleicht könnte da der Zentralrat der Muslime mal aktiv werden, der sonst ja immer vorneweg ist, wenn er Muslime oder muslimisches in Gefahr sieht, bspw. wenn die Kanzlerin Muslimen unliebsame Karikaturen aus Dänemark besichtigt.

Kommentar verfassen