Der Ruhrpilot

Steag-Kraftwerk Walsum Foto: Steag
Steag-Kraftwerk Walsum Foto: Steag

Ruhrgebiet: Ruhr-Stadtwerke übernehmen Versorger Steag…Welt
Ruhrgebiet: Ein Schnäppchen…Post von Horn
NRW: Kraft unter Druck…General Anzeiger
NRW: Positive Zwischenbilanz für “Kein Kind zurücklassen!”…RP Online
NRW: Asylbewerber kosten 375 Millionen…RP Online
Debatte: Energiewende ist deutsche Jahrhundertwette…Welt
Debatte: Warum brauchen wir die FDP in Parlamenten?…WiWo
Debatte: IS-Terror – Muslimische Intellektuelle begehren auf…Zeit
Bochum: Diegel scheidet bei Bochumer Kammer aus…Der Westen
Bochum: “Bang Boom Bang” läuft seit 15 Jahren im Kino…Welt
Bochum: Geschossen wird überall in Bochums Partnerstadt Donezk…Der Westen
Duisburg: Bei dieser Kunst geht’s um die Wurst…Bild
Duisburg: Zeltlager bleibt vorerst bestehen…RP Online
Duisburg: Duisburg fehlen 400 Millionen Euro für Straßen…Der Westen
Essen: Rechte Demo findet in Essen auf dem Kopstadtplatz statt…Der Westen

 

1 Kommentar

zu: IS-Terror – Muslimische Intellektuelle begehren auf

Die Zeit haut mit diesem Artikel ganz schon auf den Putz. Die Intellektuellen, die da aufbegehren haben teilweise einen westlichen Hintergrund und ob sie Gehör finden, sei einmal dahin gestellt. Jamal Khashoggi hat in den USA studiert, ist zwar Herausgeber einer arabischen Tageszeitung, gilt aber in der islamischen Welt als “Ungläubiger”. Rami George Khouri entstammt einer arabisch-christlichen Familie aus Palästina, ist aber Zeit seines Lebens US Amerikaner. Zu Asif Zifadi findet man außer auf Facebook gar nichts und der einzige geistliche, der in dem Artikel aufbegehrt, ist Mohammad al Habash, welcher der islamischen Erweckungsbewegung in Syrien angehört.

Bemerkenswert finde stattdessen ich einen Artikel über Ruhrbischof Franz-Josef Overbeck, der gerade den chaldäischen Erzbischof von Mossul, Amel Shimon Nona zu Gast hat:

https://www.derwesten.de/staedte/essen/bischof-overbeck-zeigt-in-essen-kein-verstaendnis-fuer-schweigen-der-muslime-id9751478.html

Wo ist die Elite der muslimischen Geistlichkeit derzeit, wo ISIS die Welt in Angst und Schrecken versetzt? Warum sagen die Ajatollas, Imame und Muftis nichts zu dem Terror, der da im Namen Allahs in Syrien und im Irak passiert? ich würde sogar noch weiter gehen und fragen, wieso haben die türkischen und arabischen Muslime in Deutschland so wenig zu diesem Thema zu sagen? haben?

Kommentar verfassen