Der Ruhrpilot

NRW-Ministerpäsidentin Hannelore Kraft (SPD) bekommt von der britische Generalkonsulin Susan Speller ein kleines Lebensmittelpaket überreicht. Foto: Staatskanzlei Nordrhein-Westfalen / Wilfried Meyer
NRW-Ministerpäsidentin Hannelore Kraft (SPD) bekommt von der britische Generalkonsulin Susan Speller ein kleines Lebensmittelpaket überreicht. Foto: Staatskanzlei Nordrhein-Westfalen / Wilfried Meyer

NRW: Beamte erhalten nun doch mehr Geld…Welt

NRW: Krafts Regierungsfehler…Post von Horn

MRW: Jetzt muss NRW noch mehr sparen…Der Westen

NRW: Das dicke Ende kommt noch…RP Online

Debatte: Käßmanns Pazifismus weckt Unmut bei Protestanten…Welt

Debatte: Palim liegt nicht in Palästina…Jungle World

Ruhrgebiet: RWE will seine Stiftung langfristig aufgeben…Der Westen

Ruhrgebiet: Emscher-Umbau als Vorbild…Der Westen

Bochum: Donezks Partnerstadt Bochum kann nicht helfen…Welt

Dortmund: Hausbesetzung – Es ist eine Kirche…Ruhrbarone-Dortmund

Duisburg: FOC – Immer mehr Politiker wollen den Ausstieg…RP Online

Duisburg: Asyl in Duisburg – Suche nach der Alternative zur Zeltstadt…Der Westen

Essen: Das Land hält weiter an seinem Ausstieg aus dem Flughafen Essen-Mülheim fest…Radio Essen

Essen: Diskussion um Sturm-Skulpturen im Moltkeviertel…Der Westen

 

2 Kommentare

Geht es uns jetzt unter Frau Kraft schon so schlecht, dass es wieder Care-Pakete gibt?

Kommentar verfassen