Der Ruhrpilot

loveparade_tunnelDuisburg: Duisburg hält inne im flackernden Schein der 1000 Lichter…Der Westen

NRW: SPD-Fraktion befürchtet Kita-Schließungen…Welt

Debatte: Nein, es sind nicht beide schuld!…Linksterblog

Debatte: Antisemitische Demonstration entzweit die Linke…Welt

Ruhrgebiet: Achtklässler im Ruhrgebiet hinken NRW-Schnitt hinterher…Der Westen

Ruhrgebiet: RVR will Internationale Gartenbauausstellung ins Ruhrgebiet holen…Radio Vest

Bochum: Disco ködert Erdogan-Wähler…Der Westen

Dortmund: Neonazis stören Fußball-Spiel gegen israelische Mannschaft…Der Westen

Duisburg: Loveparade-Angeklagte Beamte sollen gegen Vorgesetzte aussagen…Bild

Duisburg: Die letzten Tage des Problemhauses…RP Online

Essen: Wirtschaft fordert Steuersenkung…Der Westen

Essen: Christen droht die Abschiebung trotz Kirchenasyls…Der Westen

3 Kommentare

Die Nazis befolgen anscheinend ncht die Vorgaben ihres Führers Worch.Der gesteht Israel nämlich ein Existenzrecht zu obwohl er auch mal mit Pali Tuch rumgelaufen sein soll.

Nun war es ja bekannt das sich Christian Worch, ehemals enger Weggefährte Michael Kühnens, seit Jahren mit seinen Ansichten in Richtung Rechspopulismus und rechte Reaktion bewegt. Davon zeugen seine Aktivitäten als DVU-Wahlkämpfer und Geldgeber oder aber sein Bekenntnis zum „Existenzrecht“ Israels in den Kommentarspalten von Altermedia und Deutschlandecho (vormals firmierend als Patriotisches Forum und Gesamtrechts).

http://webcache.googleusercontent.com/search?q=cache:7nQ73CdDdBAJ:sachedesvolkes.wordpress.com/2012/10/03/von-hitler-zu-stresemann/+&cd=3&hl=de&ct=clnk&gl=de&client=firefox-a

Kommentar verfassen