„Das Bundesliga Buch“ – Ein gigantischer Bildband über 50 Jahre Fußball-Bundesliga-Geschichte

Cover Das Bundesliga Buch (496x600)Auch in der aktuell laufenden Sommerpause in der Fußball-Bundesliga habe ich mal wieder die Gelegenheit genutzt, und mich in der dadurch plötzlich wieder frei gewordenen Zeit mit einigen neuen und persönlich für mich frisch entdeckten Sport- und Fußball-Büchern endlich mal in Ruhe etwas näher zu beschäftigen. Das nächste Buch, welches ich nun auch heute hier einmal ganz kurz vorstellen möchte, ist dabei eigentlich gar nicht mehr sooo neu auf dem Buchmarkt, erschien offensichtlich bereits vor rund zwei Jahren. Für mich entdeckt habe ich es allerdings leider auch erst jetzt kürzlich.
Der Titel ist dabei Programm, denn ‚Das Bundesligabuch‘ schafft es wirklich einen schönen fotografischen Überblick über die komplette Bundesligageschichte zu liefern. Es handelt sich hier um einen wirklich sehr großformatigen Bildband, der auf imposant gefüllten 320 Seiten viele der besten Fotos aus fünfzig Jahren Bundesliga von 1963 bis 2013 in sich versammelt hat.
Offiziell von Jessica Kastrop und Marcel Reif, welche sich in dem Buch allerdings dann doch erfreulich zurückhalten, präsentiert, kann der an der Fußball-Bundesliga interessierte Sportfan hier in vier Kapitel einen fotografischen Rundgang durch fünf Dekaden unternehmen.

 
Neben einer wirklich schönen Fotoauswahl sollten hier wohl das Vorwort von Franz Beckenbauer und die sich zur Einstimmung gegenseitig interviewenden Jessica Kastrop und Marcel Reif das Buch prominent vermarkten helfen. Dabei hätte die Fotoauswahl dies so gar nicht unbedingt nötig gehabt, so imposant wie diese alleine schon ausfällt. Emotionale Momente wie Titeltriumphe und Titeltragödien sowie Abstiegsdramen und Last Minute-Rettungen aus 50 Jahren finden sich hier auf zahlreichen großformatigen Seiten wieder.
Heute noch weltbekannte Spieler, die der Bundesliga in fünfzig Jahren ihren Stempel aufgedrückt haben, kommen in kurzen Porträts zu Wort: Unter anderem erinnern sich prominente Ex-Kicker wie Oliver Bierhoff, Paul Breitner, Jupp Heynckes und Uwe Seeler an ganz besondere Bundesliga-Momente in ihrer jeweiligen Karriere.

 
Unter der Überschrift “Früher vs. Heute” geht es auch um eine spezielle Art von Historie. Unter anderem werden die Fußballplätze der Vergangenheit mit den heutigen Arenen verglichen: Das altehrwürdige Stadion ‚Rote Erde‘ im Vergleich zum ‚Westfalenstadion‘, die ‚Glückauf-Kampfbahn‘ gegenüber der modernen ‚Arena auf Schalke‘ und das ‚alte‘ Olympiastadion wird der ‚Allianz-Arena‘ in München gegenübergestellt. Sehr spannend zu sehen für jeden langjährigen Fußball-Fan der Region.
Auch der Vergleich der Medien von damals und heute hat hier seinen ganz speziellen Reiz. Sowohl in Funk und Fernsehen als auch im Printbereich sind die Veränderungen in den vergangenen fünfzig Jahren imposant und wirklich spektakulär zu sehen.
Texte dienen hier nur der lockeren Begleitung des Lesers zwischen den Fotos. Stattdessen wird eindeutig die Macht der Bilder in den Fokus gerückt.

 
Und weil sich viele der dargebotenen Fotografien hier gleich über eine komplette Doppelseite erstrecken, wirken die Aufnahmen auf den Betrachter noch eindrucksvoller. Sei es aus dem Abstiegskampf zwischen dem VfL Bochum und der Alemannia aus Aachen, vom Triple von Bayern München oder auch aus der Rekordsaison des BVB im Jahre 2012.
Und das Beste zum Schluss: Mit einem Verkaufspreis von ‚nur‘ 15 Euro ist es für ein Buch dieser Ausmaße und Qualität ein echtes Schnäppchen.

 
Mein Fazit: Gerade auch zu diesem Preis, zu welchem ein solch repräsentativer Bildband sonst eigentlich nicht zu bekommen ist, ein wirklich lohnendes Buch für alle Fußballfreunde! Unbedingt bei Gelegenheit mal reinschauen!

 

„Das Bundesliga Buch – Herausgegeben von Jessica Kastrop und Marcel Reif”
Größe : 29 x 37 cm
320 Seiten, Hardcover mit Schutzumschlag
125 Farb- und 90 Schwarz-Weiß-Fotografien
Preis: € 15
ISBN: 978-3-8327-9738-6
Verlag: teNeues

Kommentar verfassen