BVB: Zweite Mannschaft präsentiert heute gleich vier Neuzugänge

bvbWährend es rund um das Bundesligateam des BVB bisher bei den angekündigten Neuverpflichtungen noch etwas zu haken scheint, geht der Umbau der zweiten Mannschaft des BVB, der ‚U23‘, kräftig voran. Gleich vier Neuzugänge wurden heute vom Club offiziell bestätigt.

Diese sind im Einzelnen:

David Solga (30) stößt von Dynamo Dresden zum BVB. Der defensive Mittelfeldspieler, der in der abgelaufenen Saison 24 Zweitligapartien sowie die beiden Relegationsspiele gegen den VfL Osnabrück für die Sachsen absolvierte, unterschrieb einen Vertrag bis zum 30. Juni 2015. Solga wurde in Dortmund geboren, erlernte das Fußballspielen beim Stadtteilklub TuS Eving -Lindenhorst und stand bereits von 2003 bis 2007 beim BVB unter Vertrag.

Oguzhan Kefkir (21) wird in der kommenden Spielzeit das offensive Mittelfeld des BVB verstärken. 2012/2013 verbuchte er 32 Spiele in der 3. Liga für Alemannia Aachen (6 Tore). Kefkir, der in Diensten des VfL Bochum schon acht Mal in der 2. Bundesliga und einmal in der Bundesliga zum Einsatz gekommen war, unterzeichnete ebenfalls einen Kontrakt bis zum 30. Juni 2015.

Edisson Jordanov (19) wechselt vom FC Hansa Rostock in den Westen der Republik. 2012/2013 stand er in der 3. Liga insgesamt 14 Mal (1 Tor) für die Mecklenburger auf dem Rasen. Auch er unterschrieb in Dortmund einen Vertrag bis zum 30. Juni 2015.

Timmy Thiele (21) stand in der vergangenen Saison wie Kefkir in Aachen unter Vertrag und traf in 29 Drittliga-Partien fünf Mal. Der Stürmer erhält beim BVB einen Vertrag bis zum 30. Juni 2014.

Offenbar geht der BVB mit gestiegenen Erwartungen in die neue Drittligasaison 2013/2014, denn Nachwuchskoordinator Lars Ricken gab dazu selbstbewusst zu Protokoll: „Sie stellen eine gute Mischung aus Erfahrung, Talent und spielerischer Klasse dar. Wir hoffen, dass sie uns dabei helfen werden, das U23-Team auf dem hohen Drittliga-Niveau weiterzuentwickeln.“

BVB-Freunde dürfen also auf die neue zweite Mannschaft der Schwarzgelben gespannt sein…

Kommentar verfassen