BVB verpflichtet Adrian Ramos von Hertha BSC

bvbSeit Wochen wurde darüber spekuliert, nun ist es offiziell: Der BVB hat Adrian Ramos von Hertha BSV verpflichtet. Gerüchten zufolge soll die Ablösesumme für den Berliner zwischen 8 und 10 Millionen Euro betragen.

Hier das Statement der Borussia, welches uns soeben dazu erreichte:

„Adrian Ramos wechselt im Sommer zum BVB

Borussia Dortmund hat Stürmer Adrian Ramos (28) verpflichtet. Der kolumbianische Nationalspieler, der noch bis zum Saisonende bei Hertha BSC unter Vertrag steht, wird ab dem 1. Juli 2014 für den achtmaligen Deutschen Meister auflaufen.

Ramos hat in 89 Erstliga-Partien für Berlin 32 Tore erzielt und 18 weitere vorbereitet. In der laufenden Saison wurde er 29 Mal eingesetzt und war an 23 Treffern unmittelbar beteiligt. Aktuell ist Ramos sowohl drittbester Torschütze (16 Treffer) als auch drittbester Punktesammler der Bundesliga.

„Adrian Ramos ist ein ausgezeichneter Fußballer und einer der Top-Torjäger in Deutschland. Er passt bestens in Borussia Dortmunds Anforderungsprofil“, betont BVB-Sportdirektor Michael Zorc, der sich mit dem Spieler auf einen Vierjahresvertrag geeinigt hat. Über die Modalitäten des Transfers haben beide Klubs Stillschweigen vereinbart.“

Kommentar verfassen