BVB: Saisoneröffnungsgottesdienst in der Dreifaltigkeitskirche

bvbEs trifft sicherlich nicht jedermanns Geschmack, aber auch zum Beginn dieser Meisterschaftsrunde wird die Saison der schwarzgelben Kicker vom Borsigplatz mit einem feierlichen Gottesdienst eröffnet.

Wie die Fan- und Förderabteilung des BVB mitteilt, wird am 21. August 2014 ein ökumenischen Gottesdienst in der Dreifaltigkeitskirche stattfinden.

Am Donnerstag vor dem ersten Spieltag, am 21. August 2014, laden die evangelische und katholische Kirche in der Dortmunder Nordstadt zum ökumenischen BVB-Saisoneröffnungsgottesdienst ein.

Beginn ist traditionell um 19:09 Uhr in der Dreifaltigkeitskirche am Borsigplatz (Flurstraße). Mitgestaltet wird der Gottesdienst neben der Fanabteilung vom Chor “N´joy” aus Kirchlinde.

Im Gottesdienst übergeben die Religionsvertreter auch die Jubiläumsfahne mit allen Glück- und Segenswünschen für die Saison 2014 / 2015 an Borussia Dortmund.

 

Kommentar verfassen