BVB: Oliver Kirch verlängert seinen Vertrag bis 2016

bvbEr spielte eine tolle Rückrunde. Trotzdem wurde bei vielen BVB-Fans seit längerem kontrovers diskutiert ob es denn wohl Sinn machen würde den im Sommer auslaufenden Vertrag mit Mittelfeldspieler Oliver Kirch zu verlängern.

Nun ist eine Entscheidung beim Club gefallen. Kirch bleibt dem BVB auch in Zukunft erhalten. Der 31-Jährige verlängerte seinen Vertrag in Dortmund um zwei weitere Jahre bis Sommer 2016. Dies gab der BVB soeben offiziell bekannt:

„Borussia Dortmund und Oliver Kirch haben sich auf eine Vertragsverlängerung geeinigt. Der Mittelfeldspieler wird zwei weitere Jahre bis zum 30. Juni 2016 in Diensten des achtmaligen Deutschen Meisters stehen.

 „Was Oliver Kirch in den letzten Wochen und Monaten gezeigt hat, ist außergewöhnlich. Er ist ein belebender Faktor in der Mannschaft und passt sportlich wie menschlich perfekt zu Borussia Dortmund“, sagt BVB-Sportdirektor Michael Zorc.

 Oliver Kirch (31) betont: „Ich bedanke mich für das Vertrauen und die Gelegenheit, mich weiter auf diesem hohen Niveau mit Weltklassespielern täglich messen zu können. Ich werde alles dafür tun, dass wir schon in der kommenden Saison viele Erfolge feiern können.““

Kommentar verfassen