BVB: ‚Franz Jacobi-Filmprojekt‘ – Großes Crowdfunding-Finale: ‚Tanz für Franz‘



Im Laufe der letzten Wochen haben wir hier bei den Ruhrbaronen schon einige Male auf das Crowdfundingprojekt „Am Borsigplatz geboren – Franz Jacobi und die Wiege des BVB“ hingewiesen.

Inzwischen ist es bereits jetzt das erfolgreichste deutsche Crowdfundingprojekt aller Zeiten. Zum großen Finale der Finanzierungsphase des geplanten Films findet nun am 4. Oktober 2013 noch die Spendengala „Tanz für Franz“ im Stadion statt.

Viele Künstler haben zugesagt (ohne Gage) bei „Tanz für Franz“ aufzutreten. Es wird für jeden Geschmack etwas Passendes geboten werden.

Dass es dazu auch Getränke zu fanfreundlichen Preisen geben wird rundet die Veranstaltung am kommenden Freitag ab.

Der BVB hat für diesen Abend extra Räumlichkeiten in der Nordtribüne zur Verfügung gestellt, die Platz für eine feierwütige Masse und eine ordentliche Konzertbühne bieten.

Wann: am Freitag, den 4. Oktober ab 19:09 Uhr.

Karten gibt es noch vor dem heutigen Champions League-Spiel des BVB gegen Marseille für jeweils 6 € an den Infoständen der BVB-Fanabteilung auf dem Stadionvorplatz, oder direkt vor der Südtribüne.

Restkarten an der Abendkasse kosten dann 8 €, wenn denn bis dahin noch immer Karten vorhanden sind.

Weitere Infos: http://franz-jacobi.de/

Kommentar verfassen