BVB auf Platz 1 der Marken-Rangliste

bvbGute Nachrichten für Dortmunds führenden Fußballverein:

Borussia Dortmund hat sich im diesjährigen Marken-Ranking des renommierten Marktforschungsinstituts Mafo.de mit einem Wert von 7,1 Punkten erneut gegen die Bundesliga-Konkurrenz durchgesetzt.

Die Hamburger Marktforscher hatten alle 18 Klubs der höchsten deutschen Spielklasse anhand 25 verschiedener Kriterien analysiert. Unter anderem wurde die Markenbekanntheit, das Image der Marke (basierend auf Attributen wie Qualität, Sympathie oder Dynamik), die Passgenauigkeit eines Marken-Claims, die Glaubwürdigkeit sowie die Einzigartigkeit einer Marke bewertet.

Die Online-Ausgabe des Kommunikationsbranchen-Fachmagazins W&V betont mit Blick auf Borussia Dortmund:

„In nahezu jeder Kategorie hängt der börsennotierte Verein die Konkurrenz ab.“

„Wir freuen uns sehr über diese Einschätzung und verstehen sie als Verpflichtung. Borussia Dortmund ist ein traditionsreicher, authentischer und hochemotionaler Klub mit einer starken Bindungskraft. Wir möchten auch in Zukunft für DAS intensive Fußballerlebnis stehen“, sagt Carsten Cramer, Borussia Dortmunds Direktor Vertrieb & Marketing.

Alle Details zum sogenannten BrandFeel-Ranking 2013 findet man unter folgendem Link:

http://www.wuv.de/marketing/bundesliga_borussia_dortmund_gewinnt_marken_derby

Kommentar verfassen