Author: admin

AMI Leipzig: Renault Proprement

ruhrbarone_seifenmobil_wasselowski

Wir stellen einen dritten heißen Kandidaten für das Auto der Zukunft auf der Automobilmesse “Auto Mobil International” (AMI) in Leipzig vor, diesmal mit Seifenkisten-Feeling.

Renault wird den Autoliebhaber in der Kompaktklasse mit dem preiswerten “Proprement” überraschen, bei dem Karosserie und Antriebsenergie aus ein und demselben Werkstoff bestehen: Aus Seife. Drei Motoren in Frühlingsduft, Rosmarinöl und Kamille stehen zur Auswahl. Eine Variante mit ätherischen Ölen wartet noch auf die Straßenzulassung.

AMI Leipzig: Ferrari Camouflage

ruhrbarone_ferrari_wasselowski1

Die Zukunft des Automobils zeigt sich, wenn sich im nächsten Monat die Leipziger Pforten für die Automobilmesse “Auto Mobil International” (AMI) öffnen. Wir greifen vor und stellen einen weiteren heißen Boliden der Zukunft vor.

Ferrari präsentiert den ersten Zwölfzylinder im aufregenden Bundeswehr-Look. Erd- und Olivtöne stehen zur Auswahl. Die Handy-Halterung kann mit nur einem Handgriff gegen einen Flaggeschütz-Flansch ausgetauscht werden. Zündet der Motor, klappt das Navigationsgerät mit einem knackigen Explosionsgeräusch auf. Der Rauchwolkenverwirbeler kann abgeschaltet werden. Per Fingertipp leuchten alle aktuellen Kriegsschauplätze auf einer übersichtlichen Weltkarte auf.

AMI Leipzig: BMW Tadaradaaadaa Tadaradaaadaa

SUV: Im Galopp zum Streetbanging. Von Gastautor Manfred Ganswindt.

Die Zukunft des Automobils: Im April öffnen sich die Leipziger Pforten für die Automobilmesse “Auto Mobil International” (AMI). Wir greifen vor und stellen einen heißen Boliden der Zukunft vor. (Damit man weiß unter wessen Räder man kommt.)

BMW-Kunden bemängeln häufig, dass sich das auf der Autobahn einzigartige Überholprestige ihres Geländewagens im dichten Innenstadtverkehr, zwischen Horden von Fussgängern, verlieren würde.