AfD-NRW: Zu dumm zum kopieren kleiner Anfragen

Christian Blex, AfD MdL NRW

Heute die Grünen, früher die Piraten: Die Kleine Anfrage nach “Politisch motivierte Kriminalität Rechts” hat im Landtag NRW eine lange Tradition. Die AfD griff die Idee auf und kopierte gleich die ganze Anfrage – nur die Worte “rechts” und “links” wurden ausgetauscht:

Hier die Kleine Anfrage der Grüne Abgeordneten Verena Schäffer:

Und hier die kopierte Kleine Anfrage des AfD-Abgeordneten Christian Blex. Blex war nur zu dumm, überall rechts gegen links auszutauschen.

Nun denn, Blex hat ja noch ein paar Jahre Zeit, auf Kosten der Steuerzahler zu üben.

Vielen Dank an Yuri für den Hinweis!

11 Kommentare

Nachgewiesener Dilettantismus in der Politik hat noch nie Anhänger, Wähler, Sympathisanten dazu gebracht, die Dilettanten, ihre Politik, ihre politischen Fähigkeiten kritisch zu hinterfragen ,und das kann und das wird gegenüber der AFD nicht anders sein.

Trotzdem,
Stefan Laurin,
ich würde mir wünschen, daß solche Dummheiten, solche Beispiele politischen Dilettantismus der AFD -im großen wie im kleinen- hier bei den Ruhrbaronen public gemacht werden!

Ich finde, Sie gehen zu hart mit einem Neuling im Landtag um,

Er hätte die Anfrage auch falsch rum auf den Kopierer legen können, so dass gar leere Blätter vorgelegt oder quer kopiert worden wören,

Kopieren ist eine schwierige Tätigigkeit. die zur erfolgreichen Bewältigung mehrere aufeinander aufbauende, sich bedingendende oder ausschließende logische Denkprozesse erfordert.

Insofern-eine sehr große, nur schwer zu bewältigende Herausforderung für einen AFD-Landtagsabgeordneten in vollkommen ungewohnten Tätigkeiten.

PS:
ich weiss dass die Sachen gedruckt werden

Blex hat sogar promoviert und ist Oberstudienrat. ?
Zumindest stört er dann als Landtagsabgeordneter den Unterricht nicht mehr…

Waren die Ruhrbarone nicht schon mal wg. einer ähnlichen Lappalie Adressat eines "Briefes an die Leser" in einer nicht ganz unbekannten Satirezeitschrift? Oder erinnere ich das falsch? Auf jeden Fall ist`s viel Lärm um Nix. Wer ohne Fehler ist, werfe den ersten Duden oder was auch immer.
Mal ganz abgesehen davon, dass es diese Faschisten-und Nationalistenbande verharmlost, wenn man sich über so was, was vielen passieren kann, lustig macht. Die sind nicht lustig.

@ThWeigle
Lustig nicht,aber lächerlich,

Ansonsten haben Sie natürlich recht,aber wir sollten uns von denen trotzdem auch nicht vollends die gute Laune,den Humor und die Lebensfreude vermiesen lassen.

Robin S.
so ist es; in diesem Sinne ein schönes, ein freundliches und ein fröhliches Wochenende -mit viel Gelegenheit zu lachen.

Haben Sie schon 'mal einen AFD-Funktionär im Alltagsleben fröhlich gesehen, lachen gehört?

ThomasWeigle,
"steter Tropfen -auch wenn noch so klein-, höhlt den Stein", zumindest können viele kleine Tropfen der "Hochglanz polierten und vor Selbstherrlichkeit strahlende Oberfläche "der Gauland/Weiler AFD etwas von diesem Glanz, von dieser Selbstherrlichkeit nehmen; mich freut das jedenfalls.

"So kann man schon mit kleinen Sachen" dann und wann einem AFD-Feind wie mir Freude machen. Auch deshalb mein Wunsch -sh.-1-an Stefan Laurin- und deshalb mein "gut so" an ihn aufgrund seines "Signals" , meinen Wunsch erfüllen zu wollen.

Mit dem Kopieren haben so manche
wirtschaftlich + politisch motivierte
Promovierte/Promovierende Probleme.
Überqualifikation ?
PerBlexes Denken ?

Kommentar verfassen