3 für 7 – Ausgehtipps am Dienstag

Tja, diesmal ganz einfach drei ganz okaye Veranstaltungen. Kein Riesenhype, keine Massenverhaftungen, nichts worüber eine Titelstory geschreiben werden müsste: WhoMadeWho, Dortmunder Museumsnacht, Kreative Klasse Ruhr.

Große Booking-Künste müssen nun walten im FZW. Eine große Halle will bespielt und mit ausreichend Publikum gefüllt sein, und das durchaus öfters mal. Ein weiterer äh Lackmustest für Dortmund, wie popverrückt also da alle sind – und bereit dafür gutes Geld auszugeben – das zeigt sich mit WhoMadeWho (Foto: FZW), die durchaus immer für eine gute (Konzert-)Party gut sind, aber nun nicht gerade vollneu oder Norbert Normaldortmund ein Begriff. Der Sound wird schon stimmen jedenfalls.

Von der neuen Pracht in der Mitte zum restaurierten Glanz alter Tage: Museumsnacht in Dortmund bedeutet ein richtig knallbuntes Programm, wie es so schön heißt "für die ganze Familie". Mehr auf der entsprechenden Homepage.

Tja, diesmal ganz einfach drei ganz okaye Veranstaltungen. Kein Riesenhype, keine Massenverhaftungen, nichts worüber eine Titelstory geschreiben werden müsste: WhoMadeWho, Dortmunder Museumsnacht, Kreative Klasse Ruhr.

Große Booking-Künste müssen nun walten im FZW. Eine große Halle will bespielt und mit ausreichend Publikum gefüllt sein, und das durchaus öfters mal. Ein weiterer äh Lackmustest für Dortmund, wie popverrückt also da alle sind – und bereit dafür gutes Geld auszugeben – das zeigt sich mit WhoMadeWho (Foto: FZW), die durchaus immer für eine gute (Konzert-)Party gut sind, aber nun nicht gerade vollneu oder Norbert Normaldortmund ein Begriff. Der Sound wird schon stimmen jedenfalls.

Von der neuen Pracht in der Mitte zum restaurierten Glanz alter Tage: Museumsnacht in Dortmund bedeutet ein richtig knallbuntes Programm, wie es so schön heißt "für die ganze Familie". Mehr auf der entsprechenden Homepage.

Es begann mit einem "Tag der offenen Tür" auf Zollverein, dann kam "Essens Kreative Klasse", und nun "Kreative Klasse Ruhr". Im Endeffekt sind das nun für dieses Jahr erst einmal 100 Kreativunternehmen, die sich vorstellen, kooperieren, netzwerken. Genaues auch hier am besten über die HP ersichtlich. Mögen es nächstes Jahr ein paar mehr sein!

WhoMadeWho schon ab 19.30 Uhr am Donnerstag im FZW.
Die Dortmunder Museumsnacht findet von Samstag auf Sonntag statt.
Die Kreative Klasse Ruhr zeigt sich am Samstag.

Kommentar verfassen